Einzelnen Beitrag anzeigen
  #35  
Alt 22.02.2008, 10:59
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Mühlenbesitzer und Müller

Propst Bodo, Dechant Heinrich und das Kapitel des
Moritzstiftes übertragen die Stätte ihrer im Kriege zerstörten Mühle,
genannt die Bergmühle, dem Müller Henning von Salder, seiner
Frau Gese und seinen Kindern auf vier Jahre zinsfrei mit der
Verpflichtung, eine neue Mühle zu bauen, alsdann gegen bestimmte.
Abgaben. 1347 September 22 (in sente Mauritius daghe unde einer
selscop).
Abschrift des 15. Jahrhunderts im Cop. des Moritzstiftes, Ms. 514 fol. 62
in der Beverinischen Bibliothek zu Hildesheim. Gedr. Doebner, ÜB. HI, S. 700
Nachtr. Nr. 124.

QUELLEN UND DARSTELLUNGEN ZUR GESCHICHTE NIEDERSACHSENS.
HERAUSGEGEBEN VOM HISTORISCHEN VEREIN FÜR NIEDERSACHSEN.
BAND XXIV. URKUNDENBUCH DES HOCHSTIFTS HILDESHEIM V. VON
DR. H. HOOGEWEG ARCHIVRAT. HANNOVER UND LEIPZIG.
HAHN'SCHE BUCHHANDLUNG. 1907.
Mit Zitat antworten