Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 28.09.2019, 18:03
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo Mafei,

Konnte nur diese Personen finden. Wie diese zu deiner Familie gehören muss ergründet werden.


bei FamilySearch
Franz Feyerabend
(Nachfahren in Krehlau geboren wie z.B. Franz Joseph Feyerabend

Der Vorname Franz wurde fast immer weiter gegeben, von Generation zu Generation, vielleicht gehört dein Franz Robert auch dazu?

1. Franz
2. Franz Joseph
3. Franz Karl
4. Franz August
5. Alfred Max
6. dann wieder Franz Karl


beim Volksbund
Paul Feierabend geb. in Krehlau

liebe Grüße
Doro

Ergänzung: Dir scheint das Geburtsdatum nicht bekannt zu sein, hast du die Möglichkeit dir die Sterbeurkunde von ihm zu besorgen? Er ist doch bestimmt in Deutschland (nach der Flucht) verstorben oder?

lt. Christoph:

Krehlau (Krzelow) Kreis Steinau, später Kreis Wohlau:
kath. KB: Taufen 1602-1773; Heiraten 1602-1759; Tote 1592, 1602-1737 im Diozesan-Archiv Breslau
Hinweis: das kath. KB 1592-1804 in als Mormonenfilm verfügbar
Standesamt: verschollen.

Es wird nicht leicht aufgrund der verschollenen Standesamtunterlagen die 100 Jahre bis zu den Kirchenbüchern zu überbrücken.
Ich hoffe darauf, dass das Paar am Geburtsort der Frau geheiratet hat.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (28.09.2019 um 18:23 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten