Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 12.10.2019, 10:31
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 964
Standard

Hallo,

der Herr vorne in der Mitte ist ein Offizier; ein Oberleutnant, denke ich. Er trägt einen Offiziersdolch, heller Griff.
Die Herren mit den hellen Kragenrändern sind Unteroffiziersdienstgrade, angefangen beim Unteroffizier bis zum Oberfeldwebel, oder -wachtmeister bei der Flak. Der Herr mit den zwei Streifen ("Kolbenringe") an den Ärmeln ist der Hauptfeldwebel, auch Kompaniefeldwebel oder Spieß genannt.
Drei der Feldwebel tragen einen Flieger-/Borddolch, dunkler Griff. Der Dolch durfte nach abgelegter "fliegerischer Prüfung" getragen werden.
Vier Herren tragen die sogenannte Schützenschnur, eine Schießauszeichnung, zwischen rechter Schulterklappe und Knopfleiste.
In der hinteren Reihe stehen auch drei Mannschaftsdienstgrade, erster, dritter und letzter von links.
Zwei Herren in der hinteren Reihe tragen eine Fliegerbluse.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten