Einzelnen Beitrag anzeigen
  #144  
Alt 09.07.2009, 23:59
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.933
Standard Gefallene Soldaten 2. WK

Stojke, Adolf starb im Alter von 27 Jahren bei schweren Kämpfen im Osten nach seiner zweiten schweren Verwundung im Feldlazarett.
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel. Gefreiter.
Witwe Auguste Stolke, Mutter, seine z.Zt. im Felde stehenden Brüder und alle Verwandten.
Rochal (Mühle) Kreis Rippin, 22.4.1943

Polz, Artur fiel am 27.3.1943 im Alter von 30 Jahren bei schweren Kämpfen im Osten. Ere folgte nach einem Monat seinem lieben Vater.
Ältester Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter. Grenadier.
Emmi Polz geb. Nagel als Mutter, Wilhelm z.Zt. im Felde und Eitel als Brüder, Dorothea Mutzke geb. Polz, Käthe Kuhn geb. Polz, Edith und Ursula als Schwestern, Otto Mutzke, Frau Kuhn als Schwäger und alle übrigen Verwandten.
Bilau Kreis Kulm, 23.4.1943

Marien, Hugo, im Alter von 26 Jahren im Osten gefallen.
Gatte, Vater seines einzigen Kindes, Sohn, Schwiegersohn, Schwager, Onkel. Unteroffizier in einer Infanterie-Abteilung.
Elisabeth Marien geb. Wesp und Kind Ilse, Friedrich Marien, Eltern, Familie Wesp und alle Verwandten.
Pfungstadt bei Darmstadt, Pensau Kreis Thorn, 15.2.1943

Triekowsky, Friedrich, im Alter von 25 Jahren am 22.1.1943 im Osten gefallen.
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe. Obergrenadier.
Marie Triekowsky als Mutter und Geschwister.
Thorn, 15.2.1943

Wasielewski, Max, im Alter von 23 Jahren am 29.1.1943 gefallen.
Mann, Sohn, Bruder, Schwager.
Anna Wasielewski geb. Sloniecki als Frau, August Wasielewski als Vater, Gertrud und Bruno als Geschwister.
Kulm, Querstr. 16, 10.2.1943

Pekruhl, Artur fiel am 31.12.1942 im Alter von 22 Jahren.
Bruder, Neffe, Vetter. Gefreiter in einem Infanterie-Regiment, Inhaber des Infanterie-Sturmabzeichens.
Julius Pekruhl und Justine geb. Deland als Eltern, Edmund, SS-Sturmmann z.Zt. in einem Reserve-Lazarett, Otto und Heinrich als Brüder und alle Verwandten.
Althausen Kreis Kulm, 9.3.1943

Stephan, Hugo, geb. am 16.6.1912, infolge eines Unglücksfalles am 27.3.1943 im Reserve-Lazarett Dillingen (Donau) verstorben.
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Bräutigam. Schütze.
Heinrich Stephan als Vater, die Geschwister und Luise Birkholz als Braut.
Kleinlunau, April 1943

Ratke, Reinhardt, am 25.3.1943 bei schweren Kämpfen südlich des Ladogasees im Alter von 22 Jahren gefallen.
Sohn, Bruder, Cousin, Neffe. Gefreiter.
Adolf Rratke und Frau Natalie geb. Jabs, Eduard als Bruder z.Zt. Werhmacht und andere Geschwister nebst allen Verwandten.
Bischfeld, 5.4.1943

Klimmek, Heinrich fiel am 29.3.1943 im Alter von 30 Jahren im Osten. Er ruht auf dem Heldenfriedhof in Lobno.
Einziger Sohn, Bruder. Gefreiter.
Karl und Auguste Klimmek, Helene und Elisabeth als Schwestern.
Thorn, 9.4.1943

Kennig, Artur, geb. am 28.8.1908, gefallen am 24.2.1943 im Osten.
Mann, Vati, Sohn, Schwiegersohn, Bruder, Schwager. Gefreiter.
Hilde Kennig geb. Werk nebst Kindern, August Kennig und Frau Olga geb. Meyer als Eltern, nebst Schwiegereltern und Verwandten.
Kulmsee, Nakel, Wilhelkmsdorf, 2.4.1943

GunterN
Fortsetzung folgt.
Mit Zitat antworten