Einzelnen Beitrag anzeigen
  #145  
Alt 10.07.2009, 23:28
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.928
Standard Gefallene Soldaten 2. WK

Timm, Ludwig, geb. am 3.6.1915, gefallen am 19.3.1943 im Osten südwestlich von Wjasma.
Mann, Vater, Schwiegersohn, Schwager, Sohn, Bruder, Neffe, Vetter. SA-Sturmmann.
Elfriede Timm geb. Wiesner als Frau, Erika und Hildegard als Kinder und alle Verwandten.
Kulmsee, Wiesenstr. 27, 7.4.1943

Klein, Alex, am 18.1.1943 im Alter von 19 Jahren bei Kämpfen im Osten gefallen.
Jüngster Sohn, Bruder. SS-Schütze.
Wilhelm und Dorothea Klein geb. Glatzer nebst Brüdern und Schwestern.
Klein Bolumin, 7.4.1943

Uchner, Herbert, geb. am 30.7.1920 in Beresina (Bessarabien), am 16.2.1943 am Ilmensee gefallen.
Sohn, Bruder, Schwager. Jäger.
Johannes und Emilie Uchner als Eltern, sechs Geschwister und Angehörige.
Beschen Kreis Leipe, 7.4.1943

Freimuth, Ewald, im Alter von 27 Jahren am 28.2.1943 gefallen.
Mann, Vater. Gefreiter.
Agnes Freimuth geb. Fanslau, Gerhard und Christel Freimuth.
Zasady Kreis Rippin, 4.4.1943

Hostmann, Kurt starb an einer am 10.3.1943 erlittenen schweren Verwundung bei einem Stoßtruppunternehmen im Alter von 28 Jahren.
Sohn, Bruder. Grenadier.
Berta Hostmann, Brüder Herbert und Kuno.
Segensberg Kreis Briesen, 10.4.1943

Knauer, Gerhard, geb. am 12.9.1923 in Bessarabien, gefallen am 27.2.1943 an der Ostfront.
Einziger Sohn, Bruder, Schwager, Onkel. Gefreiter und Offiziersanwärter, Träger des HJ-Ehrenabzeichens und anderer Auszeichnungen.
Karl Knauer und Frau Amelie, Otto Eckert und Frau Else, Fritz Ermisch und Frau Eleonore, Walli Knauer.
Hohensteinau, 7.3.1943

Trautwein, Emil, geb. am 25.1.1914 in Tarutino (Bessarabien), am 4.2.1943 im Osten gefallen.
Ältester Sohn. Grenadier.
Gustav und Salome Trautwein als Eltern, und Geschwister.
Michelsfeld Kreis Briesen, 8.3.1943

Sawitzki, Leo, geb. am 20.9.1915 starb infolge einer schweren Verwundung bei Stalingrad in einem Feldlazarett.
Mann, Sohn, Bruder, Onkel, Schwager. Schütze.
Familien Sawitzki, Bolt und alle Verwandten.
Kulm, 6.3.1943

Dusdat, Erich fiel am 4.12.1942 im Alter von 23 Jahren.
Sohn, Bruder, Neffe, Vetter. Pionier-Gefreiter, Inhaber des Eisernen Kreuzes II. Klasse, des Sturm- und des Verwundetenabzeichens.
Samuel Dusdat, Olga geb. Peters als Eltern, Helmut und Arnold als Brüder z.Zt. in Ostpreußen, und übrige Angehörige.
Kieslingswalde, 1.2.1943

Fenske, Willi, am 30.1.1943 im Alter von 23 Jahren bei schweren Kämpfen um Leningrad im Feldlazarett verstorben.
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel Neffe, Vetter. Oberkanonier.
Emma Fenske geb. Rennwanz als Mutter, Geschwister und übrige Hinterbliebene.
Schwarzendorf Kreis Thorn, Janowitz, Warschau, 18.2.1943

GunterN
Fortsetzung folgt.
Mit Zitat antworten