Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 22.06.2021, 17:56
Juergen Juergen ist gerade online
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.360
Standard

Hallo Jacob,

wie Du schon geschrieben hast, nun sind alle dieser Meldezettel, Wien 1930-1940 online gesperrt.
Dabei sind diese mit dem Mikrofilm Rollen-Symbol versehen, obwohl diese bereits digitalisiert sind,
und daher auch eine DGS Nummer haben.

Ob man diese noch bei den Mormonen im Center frei einsehen dürfte, weiß ich nicht.

Die Wiener Meldezettel 1850-1896 sind auch nicht frei einsehbar, wie Du schreibst stimmt.
Diese wollte FS durch user alle auswerten lassen, meines Wissens nach wurde das Projekt dann gestoppt. Dafür mussten diese user aber auch Zugriff auf die Scans haben.

Tja Datenschutz halt, 20 Jahre oder so abwarten.

München hat auch deren älteren Meldekarteien nicht freigegeben, obwohl mit ancestry darüber verhandelt wurde.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (22.06.2021 um 18:00 Uhr)
Mit Zitat antworten