Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 11.10.2015, 12:12
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.306
Standard

Hallo Christian
Zur Frage nach den Gründen gelöste Verlobung.
Ich habe einen Fall da hat die angehende Braut, trotz 3. maliger Verkündigung, die Verlobung gelöst und als Grund > Vermeidung trauriger Folgen < angegeben. Daraufhin hat sie eine Geldbuße von 45 Kreuzern zahlen müssen.
Schmunzel schmunzel
Gruß didirich
Mit Zitat antworten