Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 27.01.2022, 19:10
Familenfreude Familenfreude ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2021
Beiträge: 94
Standard Uneheliche Kinder

Hallo,
hier eine grundsätzliche Frage an die "alten Hasen" zur ursprünglichen Frage und den Antworten dazu:
Ich hatte Kontakt mit einer Standesbeamtin, die ihre Bücher huetet wie Kinder, geschichtlich interessiert. Sie meinte zu mir dass es gerade im 19. Jahrhundert sehr viele uneheliche Kinder gegeben habe und das gar nicht sooo moralisiert wurde wie wir dies heute rückblickend tun bzw im 20. Jahrhundert getan wurde. Ist da was dran?
Grüße!
Mit Zitat antworten