Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 02.03.2021, 15:12
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 470
Standard

Hallo Christian,

in der Tat gibt es Grimmel in dem Werk Kemptner Wappen und Zeichen von Eduart Zimmermann.

Zitat:
Grimmel
1506 Hans der Grymmel zu Kemten
1521 Hans Grymel, des Rats und Bürger zu Kempten
1523 Rochus Grimmel, Bürger zu Memmingen
1527 Hans Grimel heiratet Anna Honold in der Bürgerstube zu Augsburg.
15.. Die Grimel verkaufen den Burgstall zu Überbach an Hans von Breitenstein
Vogt zu Thingau
1628 David Grimmel, Bürger zu Memmingen
Um 1630 Lorenz Grimmel von Memmingen heiratet Barbara König von Kempten.

Wappen 794
In Blau eine weiße Muschel, Auf dem Stechhelm ein Flügel mit dem Schildbild

Quellen: Siegel an Urkunden von 1506 und 1523 der Reichsstadt Kempten
(Fasz.103 bzw. 108), an Urkunde von 1628 der Memminger Klöster (Fasz. 159) Augsburger Hochzeitsbuch, König-Stammbaum, Siebm. Bayer. Adel
Das Wappen darf wahrscheinlich hier aus Copyrightgründen nicht eingestellt werden, deshalb ist es wahrscheinlich aus meinem vorigen Beitrag, zu Babenberg verschwunden, bzw. entfernt worden.
Aber wir haben ja Ersatz!

Siebmacher:
Text: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00114.html
Wappen: https://reader.digitale-sammlungen.d...295_00349.html Hier scheint um den Schild noch ein Bord gelegt zu sein,der aber in der Wappenbeschreibung nicht beschrieben wird. Also ist die Zeichnung nicht korrekt !

Hier der entspr. Adelsakt aus dem Österreichischen Staatsarchiv.
https://www.archivinformationssystem...spx?id=2380677
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)
Passt auf Euch und andere auf und bleibt gesund!
Herzliche Grüße
Dieter

Geändert von Duppauer (02.03.2021 um 15:55 Uhr)
Mit Zitat antworten