Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 13.02.2021, 10:34
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 144
Standard

Guten Tag "Brandeis",

die Familie v. Ahlefeld führte, soweit mir bekannt, von Beginn an ein Adelsprädikat (de/von), daran hat auch die Aufspaltung in die diversen Linien nichts geändert.
Vielleicht kam Elßges Familie auch aus Ahlefeldt und hat den Namen quasi als Herkunftsnamen geführt.
Vielleicht war einer ihrer Vorfahren in Diensten eines "v. Ahlefeld" und bekam so den Namen seines Herren.
Alles genealogische vor dem 30-Järigen Krieg ist für bürgerliche Familien reine Glückssache.
Ob es sich lohnt, einen Profi damit zu beauftragen, richtet sich zunächst danach, wie wichtig Dir eine eventuelle Verbindung zwischen der Familie von Elßge Alefeldt und den v. Ahlefelds ist - und natürlich nach Deinem Budget.
Das ganze Thema wäre vermutlich besser im Genealogie-Forum aufgehoben.

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten