Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 07.01.2020, 14:22
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.405
Standard

Moin,

wenn sie als Schnelle geboren wurde und später nicht den Namen Hüper trug, dann ist das sehr unwahrscheinlich das sie dessen Tochter ist, denn selbst ohne Legitimationseintrag hätte sie ja dann Hüper geheißen. Und spätestens bei ihrer Heirat hätte der Name des Vaters auftauchen müssen.
LG Malte
Mit Zitat antworten