Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 09.11.2019, 16:05
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 663
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Jogy für eine spannende Nachricht!

Es gibt sehr viele Stammbäume bei ancestry und auch anderswo die diese Familie zeigen. Mehrere davon haben Deutschland aus Ursprungsland für Anna Apel genannt, und was ihr Alter betrifft, ist sie erst in 1810 verheiratet worden. Und sie bekommt regelmäßig Kinder bis auf jedem Fall zum 1834. Ich habe aber immer noch keine Sterbeurkunde für sie gefunden... Logischerweise müßte sie um 1790 geboren sein, und Mutter mit 44 oder 45 war ja damals ganz üblich!

Hier ist ein Referenz zu einem Familienbaum bei MyHeritage die meine Auskünfte vom ersten Beitrag bestätigen:

https://www.myheritage.no/site-famil...?indID=1501153

Ich habe versucht die Person hinter diesem Familienbaum ausfindig zu machen, bin aber nicht so weit gelungen...

Der Apell/Apel/Abel Name scheint in Rumänien ziemlich selten zu sein, und wir wißen ja gar nicht ob Anna Maria dort verwandte hatte. Wenn sie die «richtige» ist, müßte sie wahrscheinlich alleine alt Dienstmädchen oder ähnliches hingefahren sein..., außer, wie Du sagst, der älteste Bruder Johann oder die Schwester Catharina dort auftauchen sollten...

Also gibt es keine Sterbeurkunde oder Heiratsurkunde für Anna Maria in Temmels oder nächste Umgebung?

Noch einmal recht herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (09.11.2019 um 16:16 Uhr)
Mit Zitat antworten