Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 10.02.2013, 12:37
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 927
Standard

Hallo Lars, besten Dank für die Erläuterung. Ich weiß aber nun immer noch nicht, wie die Verfasser an die Daten gekommen sind. Haben sich die Neugeadelten bei diesen (waren sie Mitarbeiter des Heroldamtes?) gemeldet und ihre Daten angegeben, und haben "alte" adelige Familien Geburten und Todesfälle dort gemeldet? Oder haben die Verfasser selbst Güteradressbücher und andere Einwohnerbücher durchforstet und entsprechende Familien angeschrieben?
Für eine Suche in den "Gothae" selbst ist diese Frage zwar unerheblich, aber mich interessiert das einfach. VG, Tina
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten