Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 02.07.2018, 12:52
knauth knauth ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 73
Standard

Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen
Hallo Christian,


noch einmal meinen herzlichsten Dank für die Informationen und Hinweise.


Nur schade, daß mein Forscherkollege diese Ergebnisse nicht mehr erleben kann.
Er ist letztes Jahr plötzlich verstorben. Seine Vorfahren waren Knauth/Beinberg.


In Ahlsdorf geht es tatsächlich beim FN Müller weiter.


Als nächstes werde ich mir das KB Polleben vornehmen und die "Mansfelder Blätter", die sicher im Stadtarchiv Eisleben einsehbar sind.



Danke und viele Grüße
Brunoni

Hallo Brunoni,

gern.
Und wenn Du was neues in Erfahrung bringst, würde ich mich über Infos freuen.

Viele Grüße
Christian
Mit Zitat antworten