Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #213  
Alt 17.10.2019, 18:16
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.308
Standard

StA. Bernstein Kreis Arnswalde bzw. Kreis Soldin /Neumark.

1877 Verstorben der:
Dachdecker Carl Dardaillon, 72 Jahre alt katholisch wohnhaft in Bernstein,
geboren in Berlin, Sohn des in Berlin verstorbenen Uhrmachers Dardaillon (Vorname unbekannnt).
Verheiratet gewesen mit Auguste SCHAEME ?

Angezeigt durch den Sohn dem Gastwirt Robert DARDAILLON in Bernstein.
Scan --> https://szukajwarchiwach.pl/66/461/0..._PlVRoC0YyPhSQ

StA. Bernstein 1880 verstorben:
Die Witwe Wilhelmine DARDAILLON geborene SCHEWE, geboren in Soldin, 78 Jahre alt, evangelisch,
Verheiratet gewesen mit dem Schuhmacher-Meister Karl DARDAILLON, Eltern unbekannt.
Angezeigt durch den Dachdecker Albert DARDAILLON, dessen Stiefmutter sie war.
Scan --> https://szukajwarchiwach.pl/66/461/0...3fCZ0hnAzNodVw

-------------------------------------------------------
Wohl ein anderer Robert DARDAILLON .

Standesamt Międzychód [Birnbaum]
Eintrag 37 / 1891
Robert Dardaillon (geb. 1866) zu Großdorf Kreis Birnbaum, evangelisch
Vater: Der Dachdecker Louis Dardaillon , Mutter: Wilhelmine Dreger wohnhaft in Birnbaum.
Marie Emilie Wittke (geb. 1872)
Vater: Hermann Wittke , Mutter: Wilhelmine Pail


P.S. Der FN DARDAILLON kommt mir fremdländisch vor, vielleicht französisch.

Im Adressbuch Berlin 1836 gibt es auch einen Uhrmacher Dardaillon an der Klosterstr. bzw. an dem Jüdenhof.
--> https://digital.zlb.de/viewer/image/.../627/LOG_0072/

auch schon 1828:
A. DARDAILLON Uhrmacher.
--> https://digital.zlb.de/viewer/image/.../138/LOG_0017/

Hier auch noch ein Karl Dardaillon Zoll-Assistent geb. 1857 in Bernstein Kr. Soldin wohnhaft in Posen Stadt.
--> https://szukajwarchiwach.pl/53/474/0...RaRuXamKxx2NHg

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.10.2019 um 16:27 Uhr)
Mit Zitat antworten