Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 30.10.2019, 20:25
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 661
Standard Caspar Baumann und Anna Schmidt - in Radautz 1830 verheiratet - weggezogen? - Ursprung Schmidt?

Grüß Gott!

Ausgangspunkt für meine heutige Nachfrage ist diese Hochzeit die am 14.11.1830 in Radautz, Bukowina gefeiert wurde:

Casparus BAUMANN Asuarius in Radautz filius Vensceslai BAUMANN restici in Kolomea et ........ Theresia, 22 Jahre. und
Anna filia Josephus SCHMIDT Asuarius in Radautz et ......... Marianna, 20 Jahre

https://www.familysearch.org/ark:/61...9M-CSX8-1S6S-K

Laut meine Auskünfte soll Caspar BAUMANN am 2.7.1809 in Radautz geboren sein, während Anna SCHMIDT am 9.7.1811 in Fratautz, Radautz geboren sein soll.

Ich kann die Sterbeurkunden von Caspar und Anna in Radautz nicht finden. Sind sie vielleicht weggezogen? Eine Anna Baumann ist in 1878 gestorben; ich weiß aber nicht ob das die «richtige» ist. Eine Tochter Anna BAUMANN, geb. 18.7.1837, hat am 11.9.1859 in Radautz Josef WILHELM geheiratet. Sie haben in Radautz gelebt.

Anna BAUMANN, geb. SCHMIDT war die Tochter von Josef SCHMIDT und Ehefrau Maria Anna NEUBURGER. Die beiden haben am 25.2.1811 in Andrasfalva, Radautz geheiratet. Josef SCHMIDT soll um 1790 geboren sein, vielleicht in Böhmen(?). Maria Anna NEUBURGER war 5.5.1787 in Glaserwald, Böhmen geboren. Sie sind vermutlich beide in Radautz verstorben. Ich weiß aber nicht wann...

Was ich als aller erstes suche, sind:

** Die Todesfälle von Caspar und Anna BAUMANN?

** Die Todesfälle von Josef und Maria Anna SCHMIDT?

** Und die Herkunft von Josef SCHMIDT?

Ich danke recht herzlich im Voraus für jeden Hinweis diese Fragen zu lösen!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten