Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 10.10.2019, 11:57
Benutzerbild von Dickel
Dickel Dickel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2011
Ort: Fronhausen im schönen Oberhessen - zwischen Marburg und Gießen
Beiträge: 254
Standard

Hallo,
auf der Heiratsurkunde Nr. 404 des Standesamts Breslau IV findest du eine Menge Randbemerkungen:
- 1. Seite oben:
20./5 36 -731- 3/4-9.3.43 /2/-6.7.43
u.a. .. das könnten Verweise auf Testamentsregister u. a. Anlässe sein.

Wesentlich wichtiger für deine Fragestellung folgende:
- 2. Seite unten:

H. Eine Tochter geboren Nr. 1216/1929 Breslau:
-- Das müsste Margot sein...

H. zu 1) gestorben Nr. 2042/33 Breslau II
-- bezieht sich auf Franz Xaver Rieger

H. Eine Tochter geboren Nr. 787/22 St.A. Breslau II 24/4
H. Zum 1 Male geheiratet Nr. 1315/43 St.A. Breslau II 20/11
-- ...?

H. Eine Tochter geboren Nr. 1756/12 St.A. Breslau II 12/8
H. Zum 1 Male geheiratet Nr. 2/44 St.A. Cumerau in Schönbrunn 12/2 (Anm.: D.i. Cammerau in Schönbrunn, Schlesien, heute Słotwina (Świdnica))
-- Das müsste Wally Anna Gertrud sein...
Ein anderer Hinweis: Du weisst, dass der Verein für Computergenealogie die Geburtsjahrgänge von Breslau indiziert? (siehe http://des.genealogy.net/breslau_geburt/list/overview bzw. http://wiki-de.genealogy.net/Breslau...esamtsregister)

Grüße
Thomas

Geändert von Dickel (10.10.2019 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten