Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 14.07.2020, 17:27
staarman staarman ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 303
Standard Geisenheim: Richard ME[HL]BREUER *2.11.1727

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Bestätigung einer Geburt in Geisenheim. Leider gibt es da keine Möglichkeiten, online zu suchen, ausser über LDS, da finde ich genau den Eintrag aber nicht.

Johann Paul MEBREUER oo Maria Magdalena BOHLER
...) Richard *2.11.1727 Geisenheim

Richard wird 1763 in die Koblenzer Bürgerschaft aufgenommen als MEHLPREYSER, er heiratet und lt. LDS konnte man sich eine Weile nicht auf einen konstanten Nachnamen einigen. Bei seinen Nachfahren in der Region konsolidiert sich das auf die einheitliche Schreibweise MEHLBREUER.

Es gibt ein oder zwei Bäume im Internet, die diese Verbindung herstellen, eine korrekte Quelle dazu habe ich nicht gefunden. Die Rheingau-Seite habe ich auch schon durchsucht, ohne einen Hinweis auf den Namen in den Bürgerlisten zu finden.

Der Name MEBREUER wandert von Geisenheim in die USA aus und verschwindet in D gänzlich, der Name MEHLBREUER bleibt in D bestehen bis heute.

Im Internet habe ich diese Referenz gefunden:
Geisenheim 1683-1809 (?)
Holleitner, Hans Martin: Geisenheim/Rheingau. o. A.; QU Schmieden, Josef, FB


Vielleicht hat ja jemand Zugriff auf diese Quelle und kann mir ein paar mehr Details zu den MEBREUER dort geben?


Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar

Gerd
__________________
Namen im Fokus:
  • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM (weltweit)
  • EINIG (Rheinland + Hessen)
  • RAFFAUF, SCHMITZ
  • DITANDY,NEUKIRCH,THON
Mit Zitat antworten