Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1049  
Alt 19.09.2012, 14:11
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard Posen, 9. Dezember 1941

Am 4.11.1941 fiel im Kampf um Sewastopol
Mann, Bruder, Schwiegersohn, Onkel, Neffe
Josef Müller
geb. 12.3.1914 in Saarwellingen Kreis Saarlautern
Gefreiter
... Gertrud Müller geb. Neubert
Posen, Klosterstr. 1
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1941 fiel
jüngster Sohn, Bruder, Schwager, Onkel, Neffe, Vetter
Förster Willi Laube im 22. Lebensjahre
Kriegsfreiwilliger in einem Fallschirmjäger-Regiment
... Karl und Anna Laube geb. Bader als Eltern
Frieda Zenk geb. Laube
Martha Wagner geb. Laube
Helene Laube
Karl Laube, z.Zt. im Felde
Liesbeth Laube geb. Budek
Kurt Laube, z.Zt. im Felde
Paul Zenk
Karl Wagner
Gumienitz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 1.11.1941 fiel bei einem Gefecht 7 km nordöstlich Morjatino
einziger Sohn, Bruder
Ernst Usche im 21. Lebensjahre
Soldat in einem Infanterie-Regiment
... Eltern und Geschwister
Marienhain Kreis Wollstein
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.10.1941 fiel im Osten
Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Heinrich Littke im 20. Lebensjahre
SS-Sturmmann
... Karl und Martha Littke verw. Kobelke geb. Fiedler als Eltern
Karl Kobelke, z.Zt. im Felde
Gertrud Kobelke
Hilde Littke
Martha Littke als Geschwister
Gumienitz Kreis Krotoschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 13.11.1941 verstarb infolge Herzschlags im Osten
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe
Erhard Wege im 20. Lebensjahre
Schütze
... Erich und Emma Wege als Eltern
Helmut und Hubert als Brüder
Neu-Zerkheim Kreis Jarotschin
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 17.11.1941 verstrab an der finnischen Front bei Laichi infolge einer Verwundung, die er sich durch eine russische Mine zuzog, als er zum Hauptverbandsplatz überführt wurde
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Ervin Bantel
geb. 23.8.1918 in Eigenfeld / Bessarabien
Freiwilliger, SS-Kanonier
... Eltern und Geschwister
Bruder Robert, z.Zt. im Felde
z.Zt. Lager Salzfließ Kreis Obernick
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 27.11.1941 fiel in Afrika
Sohn, Bruder, Schwager, Onkel
Erwin Kohs im 30. Lebensjahre
Kanonier in einer schweren Flakabteilung
... Vater und Geschwister
Milsch
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11.1941 fiel durch einen Granatsplitter im Südteil der Krim
Sohn, Bruder
Ernst Kranwischer im 20. Lebensjahre
Soldat
... Karl und Emilie Kranwischer geb. Bredow als Eltern
Geschwister Elli und Erich, z.Zt. bei der Wehrmacht
Parkdorf Kreis Obernick, Abbau, früher Wilhelmsberg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am 4.11.1941 fiel bei Leningrad
ältester Sohn, Bruder, Enkel, Neffe, Bräutigam
Heinz Wriske im 24. Lebensjahre
Soldat
... Oskar und Christine Wriske geb. Heßler
Schockendorf Kreis Eichenbrück, früher Wongrowitz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten