Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 17.11.2019, 20:10
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 371
Standard

Hallo,

hier der Eintrag zum Wappen Kümmel.

Quelle: Deutsche Wappenrolle, Band 74, Seite 96.

Kümmel aus Landsberg, Saalekr.
(Ältester bekannter Vorfahre im Mannesstamm, Manfred Robert David, * Landsberg 13.1.1939, + Halle a.d.Saale 22.10.1984)

Im Blau vor Gold gespaltenem Schild rechts eine goldene Schleuder, links reine rechte blaue Spitze, belegt mit einer fünfblättrigen, golden-besamten silbernen Kümmelblüte.
Auf dem blau-golden bewulsten Helm mit blau-goldenen Decken ein sturztrapetzförmiges Schirmbrett, darin unter blauem Schildhaupt mit strahlender goldener Sonne in Gold zwei blaue Pfähle.

Neu angenommen am 17.5.2010 vom Antragsteller Michael Kümmel, Angestellter in Halle a.d. Saale, für sich und die übrigen Nachkommen im Namensstamm Kümmel seines Vaters Manfred David (1939-1984), soweit und solange sie noch den Familiennamen des Wappenstifters führen.

Entwurf: Mikulas Krejcik z Radimovic, Landgut Radimovice, Tschechische Republik

Eingetragen am 2.1.2010 unter Nr. 11356/10
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Geändert von Duppauer (17.11.2019 um 20:24 Uhr)
Mit Zitat antworten