Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 19.05.2021, 17:41
Benutzerbild von kkhno
kkhno kkhno ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Unterfranken, Lk. Würzburg
Beiträge: 258
Standard

[QUOTE=gerardo126;1371110]Wenn ich das Genealogie-Programm TNG benutze landen meine Daten dann in der Mormonen-Datenbank in Utha/USA ?QUOTE]

Hallo Gerhard,

The Next Generation Sitebuilding (TNG) ist eine Webserver Anwendung, bei der du Eigentümer der Anwendung und selbstverständlich deiner Daten bist. Es gibt keine Schnittstelle zu FamilySearch (Mormonen). Insofern ist deine Frage mit einem klaren "Nein" zu beantworten.

Ich verwende selbst TNG seit Jahren und bin sehr zufrieden. Wenn du keinen Online-Webserver bei einem Provider benutzen möchtest und keine Anwenderverwaltung brauchst, kannst du die PHP-Scripte auch auf einem lokalen Webserver (WAMP) installieren, wenn du es wie ein lokales Programm nutzen möchtest und die absolute Sicherheit über deine Daten haben willst.
__________________
Mfg.

kkhno

Geändert von kkhno (19.05.2021 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten