Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 10.04.2008, 17:41
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard RE: Toter Punkt? Kreis Pr. Eylau und Heiligenbeil

Hallo!
Ich habe bei solchen "toten Punkten" bisher immer etwas in Volkszählungsunterlagen gefunden. Diese könnten mit etwas Glück noch bei der jeweiligen Stadt bzw. Gemeinde vorhanden sein, ansonsten vielleicht im Staats- oder Landesarchiv. Im Jahre 1880, 1890 und 1900 wurden bspw. Volkszählungen in ganz Preußen durchgeführt.
Viel Erfolg bei der weiteren Suche!
Liebe Grüße, Ina
Mit Zitat antworten