Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 10.03.2014, 18:13
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.154
Standard

Hallo Zita,

beim FN Zuckerhut u. Ä. handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen (verschliffenen) sog. Satznamen,
gebildet aus "zücke den Hut" = "erweise jemandem durch Hutabnehmen die Ehre".

Evtl. könnte der FN als Wohnstättenname auf einen besonderen topografischen Ort hinweisen, z.B. auf einen Berg(-gipfel) in Form eines Zuckerhutes.

Auch ein Berufsübername wäre möglich - jemand der Zuckerhüte herstellte oder damit handelte.
Erste Zuckerhüte sollen bereits ca 600 v.Chr. in Persien hergestellt worden sein.

Eine Rückführung auf die Salatpflanze Zuckerhut = Fleischkraut erachte ich als eher wenig zutreffend.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (10.03.2014 um 18:58 Uhr)
Mit Zitat antworten