Einzelnen Beitrag anzeigen
  #94  
Alt 22.09.2019, 22:22
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.474
Standard

Zitat:
Zitat von TomQuoVadis Beitrag anzeigen
Falls also jemand zufällig aus Nauen kommt (oder sich dort gut auskennt) wäre es toll, wenn jemand das Haus wieder erkennt und mir sagen könnte, wo es sich befindet (oder befand).
Kenne mich zwar nicht in Nauen aus, aber wende dich doch ggfs. mal an die Macher von https://historisches-nauen.de.

Die haben auch viel Material:
Zitat:
Mittlerweile besitzen wir eine umfangreiche Sammlung von Zeitdokumenten, u.a. ca. 500 Ansichtskarten von Nauen, die die Entwicklung der Stadt vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute zeigen.
Habe schon in den Videos von denen geschaut ob da zufällig das Haus auftaucht, aber leider auf Anhieb nichts gefunden. Zumal auch vor und nach '89 viel abgerissen wurde.
https://www.youtube.com/watch?v=TVGwu6sj3so
https://www.youtube.com/watch?v=3EaCLfDykbg

P.S. Im Adressbuch 1908 steht ein Hermann Paenfuss, Gartenstraße 6 drin. Vielleicht ist dies ja das Haus?

Nachtrag: Das wird es sein - Gartenstraße 6 - siehe Google-Sat-View - da passt alles. 3 Gauben. Die ersten 3 Fenster gleicher Abstand und die letzten beiden äußersten rechts dichter zusammmen. Das Nachbarhaus mit einem höheren Dach. Man bräuchte mal ein Foto von davor.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gartenstr6.jpg (110,5 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von sonki (22.09.2019 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten