Thema: Zufallsfunde
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 11.02.2006, 00:01
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Süddeutsche im ältesten Bürgerbuch von Stettin (1422-1639)

Bate Heinrich von Peiz d.E. rads Weinschenk
Berke Heinrich von Wurmbs (Worms) am Reinstromb ein Kaufmann und Weinschenk
Block Andreas von Wardenberg ein Wollweber
Karlstadt Andreas vom Ymmenrode ein Dreßler
Karstadt Johannes von Nürnberg ein Schreiber und Kaufmann
Kelbel Gustav von Straßburg ein Einkeller
Kornwasser Jakob von Stucgardt M.f.F. (meines gnädigen Fürsten) gardner und ein brawer
Cunradt Hanns von Reichenbach
Detleff Hanns von New Münster ein Discher
Entgeberger Christoffer ein Buchbinder von Straßburg
Forchhammer Stephanus von Nürnbergk ein Jubiliere
Franncke Hanns ein Kamacher von Sweinfortt
Franke Hanß von Ulm ein Goldschlager
Goldwascher Wulff von Nürnbergk ein Schuster
Gyseler Adam von Rodenberg ein Kleinschmidt
Hermann Peter von München ein Taschner
Houe von Wolff von Nürnbergk ein Bareidmacher
Leonart Hans von Frankenwyne ein Töpfer
Lorentz Bastian von Weidenbur ein Voigtländer ein Tischler
Miller Wulff von München ein Bürstenbinder
Müller Samuel von Eßlingen ein Wirtenberger ein Messerschmidt
Mutzler Ulrich von Heilbronn ein Buchler (?)
Oswald Caspar von Nördlingen m.f.G. (meiner fürstlichen Gnaden) Schenk
Pabenberger Wolff von Ettingen aus Beyerland m.Gn,Fr. ( meiner gnädigen Frau) Hofschneider
Peppis Wulff von Bamberg ein Messerschmied
Rodstorffer Mattheus von Nürnbergk ein Tischler
Röseler Hans von Nürnberg ein Balbierer
Rudloff Bernhart von Wardenberg ein Wollweber
Schmittner Heinrich von Nürnberg ein Weißgerber
Seger Jochim von Straßburg ein Daglöner
Setzer M. Baltzer Hofschneider F.g. diener von München
Thier Christoffer von Aupurg ein Goldschmidt
Tymme Jochim von Pawelsdorff ein Botzmann
Werner Salamon von Franckstein ein Loßbecker
Weynhard Valtin von der Freystad ein Tuchmacher
Winhardt Hans von Passow ein Beutler
Yenß Hanß von Rotenburg
Mit Zitat antworten