Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 22.06.2009, 15:08
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Hallo,

ein Family Historoy Center ist, hm wie soll man das erklären, also die Mormonen haben in vielen Städten Kirchen, in denen unter anderem auch ein Raum ist, in dem mehrere Filmlesegeräte stehen. Wenn Du einen Film bestellst (nur noch über Internet möglich), musst Du angeben, in welches Center der Film geschickt werden soll. Bis der Film da ist, können 3 Wochen vergehen, es kann aber auch mal ein paar Monate dauern, das kommt darauf an, ob der Film schon in Deutschland ist, gerade ausgeliehen, oder ob er aus Salt Lake City bestellt werden muss. Wenn der Film da ist, bekommst Du Bescheid, und Du machst einen Termin aus, wann Du vorbeikommen kannst. Der Film bleibt zunächst 3 Monate da und kostet 8,50 Euro, Du kannst aber auch verlängern, kostet dann nochmal genau so viel.

Wenn Du Glück hast, gibt es ein Lesegerät mit Kopierer, so dass Du für Dich interessante Einträge erst mal kopieren kannst und dann zu Hause in aller Ruhe studieren. In den kleineren Städten ist das nicht immer der Fall. Am besten vorher mal anrufen, am besten auch gleich fragen wegen Urlaub, nicht dass sie gerade dann, wenn Dein Film da wäre, ein paar Wochen geschlossen haben

Ob es für Dich in Frage kommende Filme gibt, erfährst Du, wenn Du hier http://www.familysearch.org/eng/Libr...meset_fhlc.asp auf Place Search gehst und Deinen Ort eingibst. Da findest Du auch die entsprechenden Filmnummer, die Du für die Bestellung brauchst.

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht zuviel erklärt, was Du schon wusstest, falls noch was unklar ist, einfach nochmal fragen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten