Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 29.06.2010, 08:35
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.422
Standard

Zitat:
Zitat von Timbit Beitrag anzeigen
Uff. Gibt es hier ein Zeitfenster von nur ein paar Minuten, bis das System einen wieder automatisch ausloggt? Jetzt hatte ich einen längeren Beitrag über meine bisherigen Erkenntnisse geschrieben - und alles ist weg, weil ich wieder neu einloggen musst.

Sehr schade. Aber erst einmal (bzw. nochmal) Danke an Euch für die Antworten. Den Rest muss ich später noch mal schreiben, wenn ich wieder etwas Zeit habe.

LG,

Bastian
Hallo Bastian,

erstmal auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Hast Du beim einloggen das Häkchen bei "angemeldet bleiben" gesetzt? Wenn nicht, kann es sein, daß Du bei zu langer "Untätigkeit" (d.h. kein Klick auf irgendeinen Link, tippen zählt hier leider nicht) vom System als inaktiv erkannt wirst und daher automatisch ausgloggt wirst.
Wenn Du also das Häkchen setzt, sollte es nicht mehr passieren. (Cookies müssen aktiviert sein, kannst Du aber hinterher wieder löschen)

Im Falle, daß es doch passiert, versuch doch einfach mal die "zurück" Funktion Deines Browsers. Oft kommt man hierdurch wieder zum Eingabefenster mit dem bereits eingegebenen Text. Den Tex einfach mit Strg+C markieren, neu einloggen und dann wieder mit Strg+V einfügen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten