#1  
Alt 10.12.2019, 09:55
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.199
Standard Kobersteinaus Zielenzig

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1823
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en): ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Am 30.11. 1823 heiratet Karl Ludwig Koberstein, Bürger und Tuchmacher aus Zielenzig in Spremberg im Alter von 33 Jahren die Johanna Christiana Kulle (Kuley).
Leider finde ich keine Spur vom Tuchmacher in Zielenzig.
Das gestaltet sich für mich sehr schwierig da ich in dieser Region keinerlei Erfahrung habe. Vielleicht kann jemand helfen.
Ich danke sehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1823 Copulation Koberstein-Kulle.jpg (291,4 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2019, 23:28
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 159
Standard

Hallo Manfred,

bei ancestry existiert ein weiterer Eintrag zur Trauung Koberstein/Kuley aus dem Jahr 1823 in Spremberg. Dort wird der Bräutigam aber mit 28 Jahren angegeben??? Kirchenbücher zu Zielenzig gibt es nicht. Du kannst nur über das zuständige Archiv (siehe unten) nach Rentenkatastern oder Grundbucheinträgen zu Koberstein in Zielenzig anfragen. Das hat mir auch ein Stück weiter geholfen.

Unter diesem Link kannst Du auch die Bestände auf Koberstein und Zielenzig durchstöbern.: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...-wielkopolskim

Entweder gibst Du den Suchbegriff ein oder Du gehst mit einem Klick auf "Liste der Mannschaften" und suchst Dir die Bestände, die bereits als scans online sind heraus.


E-Mail
Archiwum Państwowe w Gorzowie Wielkopolskim
Ignacego Mościckiego 7
Gorzów Wielkopolski 66-400
-
sekretariat@gorzow.ap.gov.pl

Ich wünsch dir viel Glück
KaetheK


PS: Die Zivilstandsregister von Zielenzig findest Du hier - und vielleicht Geschwister, aus denen die Eltern hervorgehen:

https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/..._zespolu=35758
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig

Geändert von KaetheK (10.12.2019 um 23:35 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2019, 08:21
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.199
Standard

Ich danke Dir für Deine Informationen, ich werde mein Glück mal versuchen.

Die unterschiedlichen Einträge zur Eheschließung kenne ich, da sind in Ancestry und Archion verschiedene Bücher kopiert.
Gestorben ist er am 16.12.1865 im Alter von 76 Jahren, 8 Monaten, 11 Tagen.

Das ergibt ein rechnerisches Geburtsdatum am 05.04.1789.

Damit wird er 33 Jahre alt gewesen sein als er in Spremberg heiratete.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2019, 00:30
Espe Espe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 19
Standard

Hallo Manfred,
in meinem Stammbaum existiert eine Anna Dorothee Koberstein. Ihre Enkelin lebte später in Langenfeld/Kr. Oststernberg (Lubow) und Groß-Lessen (Liesnow Wilkie). Ist ja nicht allzu weit entfernt von Zielenzig.
Leider komme ich an der Stelle auch nicht weiter.
Anna muss so um 1800-1820 geboren sein und hat einen Jacob Guschmann geeheligt. Sollte sie dir bei deinen Forschungen über den Weg laufen, würde ich mich freuen, wenn du dich kurz meldest.
Ich wünsch dir viel Erfolg!
LG Espe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2019, 15:25
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.199
Standard

Hallo Espe, ich werde das im Auge behalten und melde mich wenn ich etwas finde.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.12.2019, 16:08
Espe Espe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 19
Standard

Hallo Manfred,


das ist toll.
Ich habe auch gerade noch etwas entdeckt, dass dich interessieren könnte:

http://blha-recherche.brandenburg.de...aspx?ID=826331


Eventuell bin ich im neuen Jahr da und könnte für dich eine Kopie ziehen. Kann ich aber noch nicht genau sagen.

LG Espe
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.12.2019, 17:38
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.199
Standard

Hallo Espe, danke dafür, aber das habe ich schon. https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=179156
Leider ist das für weitere Forschung wenig ergiebig da fast keine Personen und Familiendaten enthalten sind.
Aber die Rechnungen zur Beisetzung, Leichenwäsche und ähnliche sind eine schöne Ergänzung zur Familiengeschichte. Die beigefügten Inventarlisten geben einen Überblick über ihr Eigentum, Bekleidung , Geschirr und ein paar Grundstücke. Denen will ich noch nachgehen. Aber leider keinen Hinweis auf ihre Eltern.
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=179187
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Leyers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.