#11  
Alt 02.11.2018, 21:32
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo Balthasar70,


auch Ihnen danke ich sehr.
Damit hat sich ein Teil meiner Frage an Opa98 ja bereits erledigt.


Leider bin ich noch nicht so tief in die Ahnenforschung eingestiegen und bitte um eine kurze Erklärung für die verschiedenen Datumsangaben. Ein falsches Datum könnte ja durchaus Erklärung für Mißerfolge bei der Suche der Vorfahren sein.


Auf Grund der räumlichen Nähe gehe ich davon aus, dass es sich bei dem von Opa98 herausgefundenen Geburtsort meines Großvaters um Glusk gelegen zwischen Stanislawow und Nowe Grochale handeln könnte und nicht um Glusk bei Lublin.
Bei der Durchsicht der online verfügbaren Kirchbücher für diesen Jahrgang 1906 konnte ich bei keiner Kirche einen entsprechenden Geburtseintrag finden.
Hat da jemand noch einen Tipp?


Mit freundlichen Grüßen
HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL


Geändert von HorstH (03.11.2018 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.11.2018, 22:59
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.091
Standard

Hallo HorstH,

wegen russischer Herrschaft wurden überwiegend 2 Datumsangaben gemacht, 1. nach julianischem/ 2. nach gregorianischem Kalender. Umrechnung siehe z. B. hier möglich http://www.heinrichbernd.de/calendar...calc=Umrechnen
Erst 1918 wechselte Russland vom julianischen auf den gregorianischen Kalender.
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.11.2018, 23:20
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo Balthasar70,


Danke für den Hinweis auf die verschiedenen Kalenderberechnungen. Ich habe dazu diverse Suchmaschinen bemüht und dort nachgelesen und -hoffentlich- auch verstanden.
Nochmals vielen Dank


Mit freundlichen Grüßen
HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL


Geändert von HorstH (03.11.2018 um 12:35 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.11.2018, 22:48
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.091
Standard

Hallo,

und hier die Fortsetzung der Ergänzung:

Hermann
10.04.1904 ebenda
Zeugen: Wilhelm Tews, Bauer aus Wilkow, 45 J, Julius Klinger, Bauer aus Kemno Sakrotschimsk?, 66 J,
Taufpaten: Wilhelm Tews, Anna Schmidt


Leonard
13.04.1906 ebenda
Zeugen: Karl Rode, ? aus Nowy Dwór, 46 J, Julius Klinger, Bauer aus Kemno Sakrotschimsk?, 71 J,
Taufpaten: Karl Rode, Wilhelm Klinger?


Adele
26.1.1908 ebenda
Zeugen: Ferdinand Schmidt, Arbeiter aus Starostwo, 52 J, Julius Klinger, Bauer aus Kemno Sakrotschimsk?, 73 J,
Taufpaten: Ferdinand Schmidt, Adele Rode


Alma
24.2.1910 ebenda
Zeugen: Julius Klinger, Bauer aus Kemno Sakrotschimsk?, 75 J, Karl Rode, ? aus Nowy Dwór, 48 J
Taufpaten: Julius Klinger, Eleonora Pross?


Leokadia
?.04.1911 ebenda
Zeugen: ? Pross, 50 J, Klinger. 70 J.
Taufpaten: Pross, Adele Schwacke?


Ernst Karl
28.1.1913 Starostwo
Zeugen: Robert Naillu??, 42 J, Gustav Naillu??, 48 J., Fischer aus Sakrotschim?
Taufpaten: Robert Naillu??, Wilhelmine Konschak
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.11.2018, 13:16
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo Balthasar70,


ich bin sehr beeindruckt von Ihrer Hilfsbereitschaft und danke ausdrücklich dafür.


Ich werde nun versuchen, weiteres zu den Eltern von Theodor Molzahn, Gottlieb und Karolina Molzahn, herauszufinden.
Vielleicht finde ich auch für mich interessantes, wenn ich im Umfeld der von Ihnen benannten Zeugen und Taufpaten suche.


Mit freundlichen Grüßen


HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.11.2018, 13:38
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo zusammen,
leider kann ich immer noch nicht viel mit den polnisch/russischen Kirchenbucheinträgen anfangen und muss daher meine Suche auf "Musterkennung" beschränken.
Dennoch bin ich bei der Durchsicht verschiedener Kirchbücher über die folgenden Einträge gestolpert, da sie einen Eintrag zu Bogumil/Gottlieb MOLZAN enthalten:


Heiratseintrag von 1857 in Ilow:
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...1&x=2066&y=144


Heiratseintrag von 1860 in Ilow:
http://metryki.genealodzy.pl/metryka...=1&x=385&y=339



Heiratseintrag von 1875 in Nowy Dwor:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...=1&x=279&y=359


Heiratseintrag von 1898 in Nowy Dwor:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...1&x=1913&y=213



Ich suche den Gottlieb Molzahn, der mit Karolina Wolfram verheiratet war. Sie waren die Eltern von Theodor Molzahn, dessen Geburtseintrag ich bisher leider auch noch nicht finden konnte.
Einen Geburts und/oder einen Sterbeeintrag für Karolina Wolfram konnte ich bisher nicht entdecken. Leider konnte ich auch keinen Heiratseintrag finden, weshalb ich vermute, dass die Heirat in einem anderen Bereich statt fand.


Gottlieb Molzahn war offensichtlich seit 1875 mit Anna Mielke verheiratet, wenn ich meine Fundstücke richtig deute.


Ich traue mich schon gar nicht mehr zu fragen, hoffe aber doch, dass mir vielleicht jemand mit der Übersetzung der o.a. Einträge/Links weiterhelfen kann.


Mit freundlichen Grüßen
HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.12.2018, 01:41
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 603
Standard Suche nach FN Witzke, Molzahn, Tews, Morawski

Hallo Horst,

ich habe zufällig Angaben betreffend deiner WITZKE Familie Kinder bei der SGGEE gefunden:

"Der Vater von Karl Witzke hieß Heinrich Witzke. Dieser war verheiratet mit Albertine Justine, geb. Morawski, *25.09.1866 in Stanislawow/Pl."

Kinder:
* 1891 Luise Leokadie
*1894 Wilhelmine
*1896 Albertine
*1902 Amalie

Die Suche bei der SGGEE lohnt sich fast immer. Jahresbeitrag ca. 30 Euro.

__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.12.2018, 02:27
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 603
Standard Suche nach FN Witzke, Molzahn, Tews, Morawski

Hallo Horst,

hier die Heirat ILOW 1857-19:

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...1&x=2066&y=144

Es heiraten am 2. Juni 1857:
Witwer GOTTLIEB MOLTZAHN 27 Landwirt aus * Zakrzewie
Eltern Jan °° Eleonora Felskow

°° JULIANNA MIELKE 20 * Piotrokowek

Eltern Landwirt Martin °° Elisabeth Stökow/Stöke?

Zeugen: Heinrich Moltzahn 31 und Martin Zielke 24, beides Landwirte aus Piotrokowek.


Der nächste Heiratseintrag Ilow 1860-44 besagt,

http://metryki.genealodzy.pl/metryka...=1&x=385&y=339

dass die Witwe JULIANNA Moltzan geb. MIELKE 21 am 25. Nov. 1860
den Junggesellen CHRISTIAN PENTSCH 19 heiratet.

Die Braut ist tatsächlich in 3 Jahren nur um 1 Jahr gealtert ;-)

GOTTLIEB MOLTZAHN soll am 17. Juli 1854 ? gestorben sein.

Da ich nur über minimale Polnischkenntnisse verfüge - Zahlenangaben ohne Gewähr!
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.12.2018, 12:27
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo Sylvia,


vielen Dank für die Unterstützung.
Die beiden genannten Heiratseinträge kann ich dann ja für mich ausschließen.


Die SGGEE-Seite hatte ich bisher nur als Link-Sammlung aufgefasst - ohne mich näher damit zu beschäftigen. Ich habe nun eine Mitgliedschaft beantragt und hoffe dann dort auch etwas finden zu können, obwohl in den Kirchenbüchern, auch der Umgebung nichts weiter vermerkt war.


Mit freundlichen Grüßen
HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.12.2018, 22:41
HorstH HorstH ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo liebe Forumsmitglieder,



ich bitte um einen kleinen Anstupser:
Ich kann nun offensichtlich auf SGGEE suchen und habe auch die von Sylvia53 erwähnten Einträge ( und auch noch den von Emil Witzke, * 1889) gefunden.
In diesen Einträgen sind ID's verlinkt, die mich aber in keinster Weise weiterbringen.
Offensichtlich muss ich da etwas übersehen haben. Ich komme so also nicht zu eventuellen Kirchbucheinträgen.


Mit freundlichen Grüßen
HorstH
__________________
Hörhold in Obhausen bei Querfurt, Leipzig
Hörhold in Lünen, Dortmund

Witzke in Kleindorf/Warschau/PL
Molzahn, Tews in Zakroczym/PL

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.