#1  
Alt 20.11.2019, 15:13
Balduin1297 Balduin1297 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 275
Standard Christophorus Pauli aus Siebendörfen in Siebenbürgen

Hallo,
ich suche mehr Daten zu Christophorus Pauli, der um 1625 in Zajzon (Zaisendorf) geboren wurden. Er ist ein Vorfahre meiner Ahnin Johanne Dorothea Pauli, geboren am 12.10.1782 in Forchheim, verheiratet mi Gotthelf Friedrich Martin. Zajzon waren eines der sieben Dörfer, welche zusammen einen Ort namens Siebendörfen bilden. Das klingt schon merkwürdig: Siebendörfen in Siebenbürgen.
Dann kommt noch hinzu, dass er nach dem heiligen Christophorus benannt wurde, der ein Hundekopfmensch war.
Vlad IV Călugărul war der erste, der den Ort "Săcele" nannte.
Er hat am 14.10.1650 in Forchheim die Rebecca Heinrich geheiratet (* 29.3. in Görsdorf, + 18.8.1684 in Görsdorf)
Sie hatten einen gemeinsamen Sohn namens Johann Christoph, * 5.2.1651 in Görsdorf.
Weiß jemand vielleicht, warum er aus Transsilvanien ins Erzgebirge ausgewandert ist? Und wisst ihr, ob es vom Ort Siebendörfen oder Zajzon Kirchenbücher oder andere Akten gibt?

Geändert von Balduin1297 (20.11.2019 um 18:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.