Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2012, 22:56
julien julien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: Wetteraukreis/Hessen
Beiträge: 147
Standard Taufeintrag 1823

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1823
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Gedern


Hallo zusammen

hier habe ich noch einen Eintrag den ich nicht ganz entziffern kann.

folgendes les ich:
Im Jahre Christ Achtzehnhundert drey und zwanzig den achtundzwan-
zagsten Juli morgens fünf Uhr gebar auf geschehen glaubhafter Anzeige
Catharina Elisabetha Rothenberger des Ortsbürgers und Kuf-?
?? Christoph Karl Rothenberger und Elisabeths einer geborenen Lanzin?
.. eheliche Tochter, einen außer der Ehe erzeugten Sohn des…
.. der zweite Sohn und wurde den zweiten des folgenden? Monats getauft,
wo er den Namen Heinrich Ludwig erhielt.
Gevatter war
Ludewig Rothenberger des Ortsbürgers Heinrich Rothenbergers S...
… außer … ……………………

welche gegenwärtiges Protokoll nebst mir dem ….
.., welche die Taufe verrichtet?… eigenhändig? unterschrieben hat.

Danke und Grüße
Julien
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2.jpg (121,2 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.08.2012, 01:06
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.845
Standard

Hallo Julien,

Im Jahre Christ Achtzehnhundert drey und zwanzig den achtundzwan-
zagsten Juli morgens fünf Uhr gebar auf geschehen glaubhafter Anzeige
Catharina Elisabetha Rothebergern des Ortsbürgers und Kuh-
hirten Christoph Ernst Rothebergers und Elisabeths einer geborenen Lanzin?
ältesten ehelichen Tochter, einer außer der Ehe erzeugten Sohn das zweyte
Kind der zweite Sohn und wurde den zweyten des folgenden Monats getauft,
wo er den Namen Heinrich Ludwig erhielt.
Gevatter war
Ludwig Rothenberger des Ortsbürgers Heinrich Rothenbergers Schechers??
statt dessen es der Vater aus der Taufe gehoben hat und die Mutter

welche gegenwärtiges Protokoll nebst mir dem gegenwärtigen In-
spekter, welche die Taufe verrichtet, eigenhändig unterschrieben hat.
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2012, 02:12
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Kleinigkeit

Heinrich Rothenbergers Söhnchen

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2012, 22:40
julien julien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: Wetteraukreis/Hessen
Beiträge: 147
Standard

Danke euch vielmals!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.