#1  
Alt 24.07.2018, 00:51
Anileve Anileve ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 24
Standard Adolf Assmann in Stralsund

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1919
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Stralsund
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Pommerndatenbank
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Tag,

ich suche momentan nach Adolf Assmann und seiner Familie. Wir haben ein Foto aus ca. 1919 von ihm mit Ehefrau und Kindern, auf der Rückseite ist ein Stempel auf dem steht "Photographisches Atelier Willy Schamberg, Stralsund". Eine kurze Google Suche ergab, dass sich dieses Atelier in der Semlower Straße 10 befand.

Ich weiß, dass Adolf Assmann der Sohn von Friedrich Assmann war. Allerdings ist sein Geburtsjahr unbekannt. Seine Brüder waren Andreas (*1869), Heinrich (*unbekannt) und Rudolf (*1888). Alle drei Brüder lebten ab ca. den 1880ern in Volhynien/Ukraine, Heinrich wurde sogar dort geboren, nur Adolf ist irgendwie in Deutschland gelandet.

Auf der Rückseite des Fotos sind Adolfs Kinder nach Alter gelistet, allerdings ohne Geburtsjahre: Augustine, Samuel, Emilie, Lydia, Rudolf, Ernestine, Bertha, Adele. Name der Ehefrau ist unbekannt.

Der Kontakt zu Adolf ist wenige Jahre nach dem Erhalt dieses Fotos einfach abgebrochen, seitdem gilt die Familie bei uns als "verschollen". Ich würde gerne erfahren was mit ihnen passiert ist, weiß aber nicht so recht wo ich suchen soll.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Adolf Assmann.jpg (138,9 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Auf der Suche
Assmann (Stralsund, Polen & Volhynien) / Neumann (Polen & Volhynien) / Pink (Elsass-Lothringen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2018, 09:17
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.234
Standard

Hier konnte ich leider unter Assmann und Asmann nix brauchbares finden

https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2018, 09:23
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.262
Standard

Hallo Anileve,

das Folgende ist mit einigen Fragezeichen versehen, aber ich wollte es Dir zumindest weitergeben. Leider ist der Name Assmann nicht gerade selten und die Dir vorliegenden Angaben doch etwas knapp.

Auf Ancestry habe ich einen Stammbaum mit dem folgenden Adolf Assmann gefunden:

Geburt 20. Februar 1883 in Gombin, Kr.Rowno,Wolga,Rußland
Tod im Februar 1950 in Bodenburg, Hildesheim, Niedersachsen
verheiratet mit Mathilde Pohl (1887-1971)

Geburt einer Tochter Bertha am 27. November 1907 in Maximilianowka, Wolga, Rußland

Zwei weitere Söhne Wilhelm und Robert wurden 1914 und 1921 geboren in Oberecker, Heiligenbeil, Königsberg, Ostpreußen. Die Bertha in diesem Stammbaum hatte viele ältere Geschwister, die aber als privat eingestellt sind, daher keine Daten zu diesen. Einer dieser privat eingestellten Söhne war verheiratet mit Charlotte Herbst (1917-1983), hier sind weitere private Nachfahren vorhanden.


EDIT: Dieser Stammbaum ist ausführlicher auch auf MyHeritage eingestellt. Der Stammbaum-Eigentümer T. Witz scheint mit einer Enkelin dieses Adolf Asssmann verheiratet zu sein.


Ich weiß nicht, wie sinnvoll es ist anzunehmen, dass dieser Adolf Assmann der von Dir Gesuchte ist, aber zumindest wäre es denkbar. Immerhin liegt Rowno in Wolhynien und die Familie ist später in Deutschland ansässig. Es wäre noch zu klären, ob eine Zwischenstation in Stralsund möglich ist.

Geändert von Scherfer (24.07.2018 um 09:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2018, 13:30
Anileve Anileve ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2017
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 24
Standard

Danke dür die Antworten, ich werde mich mal mit meinem Cousin besprechen, der sich auch die Zähne an dieser Familie ausbeißt.

Laut EWZ Dokumenten von Adolfs jüngerem Bruder Heinrich war ihre Mutter Marianne Neumann, geboren 1844 in Polen. Wir hatten allerdings schon den Verdacht, dass Friedrich eventuell zwei mal verheiratet war und dass Adolf aus erster (unbekannter) Ehe stammte. Über Friedrich selbst ist leider absolut gar nichts bekannt. Die Kirchenbücher in Volhynien sind vor 1900 sehr unvollständig, es kann also gut sein, dass Friedrichs erste Frau gestorben und Marianne später aus Polen nach Volhynien zugezogen ist. Ich schaue mal.

/edit: Wir haben unseren Adolf in Volhynien gefunden. Laut diesen Angaben muss er irgendwann zwischen 1914 und 1919 nach Stralsund gezogen sein. Die Geburtsjahre der Kinder sind die folgenden:

Emilie (*1904)
Lydia (*1906)
Rudolf (*1907)
Ernestine (*1910)
Bertha (*Februar 1914)

Der Name seiner Frau war Pauline Luettke (auch Luedke oder Littke geschrieben).

Da die Kirchenbücher für diese Region die Jahre 1900 bis 1918 einschließen, ist davon auszugehen, dass Auguste und Samuel kurz vor 1900 geboren wurden und Adele vermutlich nicht mehr in Volhynien geboren wurde.

Hier bin ich dann wieder am stocken. Wie OlliL bereits sagte, gibt es in Stralsund keinen Geburtseintrag für Adele Assmann, das heißt sie muss irgendwo auf dem Weg geboren worden sein. Wo kann ich jetzt nachschauen?
__________________
Auf der Suche
Assmann (Stralsund, Polen & Volhynien) / Neumann (Polen & Volhynien) / Pink (Elsass-Lothringen)

Geändert von Anileve (24.07.2018 um 20:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.