Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2013, 20:21
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard Auswanderung um 1930 nach Amerika

Kaum angemeldet, stelle ich schon meine erste Anfrage und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.
Mein Onkel, Erwin Laure, wanderte in den 1930er Jahren nach Milwaukee, USA aus. Ich weiß nicht sicher, wann er ausgewandert ist, er ist 1916 geboren und sein erster von insgesamt vier erhaltenen Briefen datiert auf Januar 1930. 1936 hat er sich dann in Milwaukee umgebracht, so wurde mir zumindest gesagt.
Weiß irgendjemand eine Möglichkeit, wie ich an Informationen bezüglich der Auswanderung kommen könnte (also Unterlagen, die damals erstellt wurden) oder sogar, ob und wie ich einen Sterbeeintrag erhalten könnte?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2013, 22:07
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.109
Standard

Hallo Suvette,

auch wenn die Geburtsjahrangabe wohl zehn Jahre daneben liegt, war es nicht schwer ihn zu finden. Erste Einreise 15.Nov 1926, zweite Einreise 21.8.1932, angegebener nächster Verwandter in Deutschland Vater Karl Laure, Pforzheim, Kaiser-Friedrich- Str. 128. Ziel: 1926 Tante Mary Claus in Milwaukee, 1932 ein Freund Carl Horne(?) in Milwaukee.

Charles Claus ( der vewandte Onkel ) ist zwischen 1910 und 1920 verstorben, die Kinder Erwin ( Irwin, Irving) * 1909/10 und Irma ( Erma) * 1908/09 leben 1949 noch unter einer Adresse in Milwaukee. Erwin hat 1930/31 eine Wilma geheiratet. Eine Tochter Delores ist ca 1931 geboren.

Erwin war am 11.7.09 geboren und er ist am 17.2.1962 in Wisconsin verstorben.

Die Heirat von Charles ( Carl) Claus und Maria Posch hier: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/XRXJ-GGL

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (21.05.2013 um 00:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.05.2013, 03:46
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Hier noch das Dokument zur ersten Einreise von Erwin: https://familysearch.org/pal:/MM9.3....1F:n1436648720

Census 1930: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/X995-7HY
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.05.2013, 03:58
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Zitat:
Zitat von Suvette Beitrag anzeigen
.... ob und wie ich einen Sterbeeintrag erhalten könnte?
Diesbezüglich kannst Du Dich hier mal einlesen: http://www.dhs.wisconsin.gov/vitalrecords/death.htm
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2013, 18:17
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard

Uhh toll wahnsinn, damit hätte ich noch gar nicht gerechnet! Vielen Dank schon mal, das mit der Geburtsangabe war natürlich leicht dämlich von mir, hab eigentlich auch das richtige Jahr gehabt...
Bin gerade so aufgeregt, dass was dabei rausgekommen ist, dass ich die Infos im Kopf noch gar nicht sortieren konnte.
Nur schon mal Danke vorab, das ist wirklich eine riesige Freude für mich!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2013, 19:31
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard

Nachdem ich mich wieder etwas beruhigt habe, nochmals vielen Dank
Wie genau und vor allem wo habt ihr die Daten gefunden? Will ja auch selbst recherchieren können, etwa nach besagtem Onkel, und dafür nicht immer fragen müssen.

Teilweise kann ich es ja nachvollziehen, aber woher die Angabe seines Auswanderungsziels kommt, ist mir beispielsweise noch recht schleierhaft.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2013, 19:55
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Zitat:
Zitat von Suvette Beitrag anzeigen
... .aber woher die Angabe seines Auswanderungsziels kommt, ist mir beispielsweise noch recht schleierhaft.
Einfach oben rechts (Pfeil) eine Seite weiterblättern, dann landest Du hier: https://familysearch.org/pal:/MM9.3....1F:n1436648720
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.05.2013, 20:05
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard

Darauf hätte ich ja auch selbst mal kommen können, danke
So langsam steige ich durch, wie man bei familysearch recherchiert, ist ja echt cool. Ein Fragezeichen bleibt aber immer noch, ich muss einfach nachfragen, sorry: Wie hat Thomas jetzt die Daten zu den Kindern Erwin und Emma rausgefunden?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.05.2013, 20:40
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.805
Standard

Zitat:
Zitat von Suvette Beitrag anzeigen
Wie hat Thomas jetzt die Daten zu den Kindern Erwin und Emma rausgefunden?
Vermutlich so:

Die Familie1910: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MPVJ-V1G noch mit Charles.

1920: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MFKL-VD9 ohne Charles, Mary verwitwet, also muss Charles zwischen 1910 und 1920 gestorben sein.

1930: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/X99J-99D

Erwin 1940 mit Frau Wilma und Tochter Delores: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/K72M-HQW

Tod von Erwin: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V8S9-2LD und https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JLMB-748
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.05.2013, 20:44
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard

Ah toll! Die Option im Internet zu suchen entdecke ich gerade erst, schon genial was sich da alles finden lässt.
Nochmals danke für die Hilfestellung!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amerika , auswanderung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.