#1  
Alt 26.01.2015, 13:09
historymouse historymouse ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 99
Standard Bin neu hier

Hallo liebe Forenmitglieder,
ich betreibe seid neun Monaten Ahnenforschung und finde euer Forum echt interessant.
Bitte nehmt es mir nicht übel, wenn es mit den Antworten etwas dauert, aber mit drei kleinen Kindern ist nicht viel Zeit für Foren, Archive und Chats. Ich bemühe mich aber um zeitnahe Antworten.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche allen maximale Erfolge.
Liebe Grüße,
historymouse
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2015, 15:37
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 230
Standard

Hallo,
ich wünsche ihnen auch ganz viel Erfolg mit den Ahnen!
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2015, 16:10
Benutzerbild von Omarosa
Omarosa Omarosa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 662
Standard

Dann Willkommen hier.
Jetzt brauchen wir nur wem Du suchst und wo Du suchst.
Viel Glück dabei
__________________
Es Grüßt Omarosa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.01.2015, 21:31
historymouse historymouse ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2015
Beiträge: 99
Standard

Hallo!
Zur Zeit suche ich die Familienzweige Nitschke aus Forst und Umgebung und Familie Brüllke aus Pohlo und Umgebung.
Es gibt natürlich noch mehr Familiennamen, aber an diesen Zweien liegt nun mein Hauptinteresse.
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.02.2015, 10:40
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Forst und Pohlo

Hallo historymouse,

auch von mir herzlich willkommen bei uns im Forum!

Mit der Ahnenforschung im heutigen deutsch-polnischen Grenzgebiet entlang der Lausitzer Neiße hast Du Dir ja ein interessantes Forschungsgebiet "ausgesucht"!

Für Pohlo, Kreis Guben, Provinz (Ost-)Brandenburg, waren das Standesamt und die evgl. Kirche in Kanig bzw. Canig zuständig. Die evgl. Kirchenbücher aus Kanig 1676-1944 sind glücklicherweise weitgehend erhalten und im Staatsarchiv im Polnischen Grünberg (heute: Zielona Góra) archiviert.

Obwohl in Deutschland gelegen befinden sich auch die Standesamtsregister 1874-1938 aus Forst/Lausitz - soweit noch erhalten - im Staatsarchiv Grünberg! Dies ist aber kein Problem, da man dorthin auch auf Deutsch schreiben kann. Details siehe hier!

Eine konkrete Anfrage mit den Dir bislang bekannten Daten über die von Dir gesuchten Vorfahren kannst Du gern im Unterforum "Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie" stellen.

Zu BRÜLLKE findest Du schon etwas in unserem Forum, was Dich früher oder später interessieren könnte: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=24464

Viele Grüße, Andreas

Nachtrag: die Evgl. KB aus Kanig ("Kirchenbuch der Geborenen und Getauften im Caniger Kirchspiel 1872-1927" und "Kirchenbuch der Aufgebotenen und Getrauten zu Kanig 1880-1944") sind online einsehbar! http://szukajwarchiwach.pl/89/136/0#tabJednostki

Geändert von Andi1912 (01.02.2015 um 11:16 Uhr) Grund: Nachtrag hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
neuvorstellung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.