#21  
Alt 22.06.2019, 23:08
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.003
Standard

Hallo Cameo,

da Eduard Pfeifer nach der Heiratsurkunde vom 30.01.1907 zum einen schon verstorben war und zum anderen zuletzt in Herne wohnhaft war, sollte in der Sterbeurkunde sein Geburtsort angegeben sein und können (mit Glück, weil bei auswärtigen Personen häufig „unbekannt“ geschrieben wird) darin auch seine Eltern angegeben sein.

Bekanntlich ist im Adressbuch Herne 1908/1909 der Schichtlöhner Richard Pfeifer, Rottbruchstr. 11 aufgeführt. Im Haus Rottbruchstr. 11 wohnte auch die Witwe Maria Pfeifer. Bei ihr handelt es sich mit Sicherheit um die Mutter Maria Elisabeth Sting.

Aber bestimmt wird der Bestand P6/9 Sterberegister Hamm 1874 – 1938 noch in diesem Jahr, vielleicht sogar schon in einigen Wochen durch das PSA Detmold online gestellt werden.

Der Dimissionseintrag der Brautleute Eduard Pfeifer & Maria Elisabeth Sting vom 14.10.1867 [ev.] in Siegen ist ziemlich verschmiert und undeutlich und daher – zumindest für mich – nicht wirklich lesbar.

Eduard Pfeifer, *21.01.1840 war Knecht in F(?)..bach. Sein Vater Engel Pfeifer II (?) war Landmann (?) in Dackn.(?). Der Wohnort des Vaters ist für die Zuordnung des Kirchspiels bei der Suche des Taufeintrages maßgeblich.

Die Mutter könnte Marie Marg. Jung(?) heißen. Die rechte Seite mit den Eltern der Maria Elisabeth Sting ist völlig verschmiert und praktisch kaum lesbar. Deren Geburtsjahr war aber scheinbar 1841.

Dann handelt es sich bei ihr wohl doch nicht um Maria Elisabeth Sting (*11.01.1838; ~14.01.1838 in Irmgarteichen).
Da hätte ich aber „eine neue Kandidatin“ zu bieten. Denn am *11.03.1841 (~13.03.1841) wurde in Netphen eine Maria Elisabeth Sting als Tochter der Eheleute Johannes Heinrich Sting & Maria Catharina Wolf geboren.

Diesbezüglich sollte auch der Traueintrag der Eheleute Eduard Pfeifer & Maria Elisabeth Sting vom am °°15.10.1867 in Siegen [kath.] ausgewertet werden.

Zur Aufklärung der verwandtschaftlichen Verhältnisse ist es bestimmt sinnvoll, die Taufzeugen aus den drei Siegener Taufeinträgen zu ermitteln bezüglich der Taufen von
Anna Maria Pfeifer; *28.07.1868; ~02.08.1868 [kath.] in Siegen,
Tomas Heinrich Richard Pfeifer; *06.10.1869; ~10.10.1869 [kath.] in Siegen und
Anna Maria Christina Pfeifer; *25.02.1871; ~26.02.1871 [kath.] in Siegen.

Die Kirchenbücher von Siegen (ev. und kath.) sind auch von FamilySearch digitalisiert (Kamerasymbol mit Schlüssel) und wohl zumindest in einen Center für Familiengeschichte (z.B. in Hamburg) frei einsehbar. Daraus ergibt sich vielleicht eine kurzfristige Forschungsoption.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.06.2019, 23:57
Nori Nori ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Ort: Gladbeck
Beiträge: 277
Standard

Hallo Ralf u. Cameo

hab mir die Namensregister angesehen,der Ort der zu Eduard angegeben wird ist Seelbach
1.Seelbach Stadtteil von Siegen
2.Seelbach Baden-Würthenberg

HG Nori
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.06.2019, 13:51
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 94
Standard

Mensch, ihr ward fleißig.
Dieser Scan von der Dimissioneintrag ist nur schwarz-weiß, und die Graustufen werden als Schwarz erkannt. Deswegen sieht es so verschmiert aus. Oder es war einfach nur ein Negativscan.

Ich geh davon aus, dass es der Stadtteil Seelbach von Siegen ist.
Das hatte ich auch in einem anderen Ehekunde gesehen, dass da Holsterhausen von den den Meinerts als Wohnort angegeben ist. Und Holsterhausen ist auch ein Stadtteil. Ich nehm an, das in der damaligen Zeit, diese Stadtteile eigene Ort waren. Oder zumindest eigene Anmeldestellen.

Engel als Vorname? Hm, für Eugen sieht der letzte Buchstabe zu sehr nach L aus. Aber neben den E ist so ein Haken, größer als ein I Punkt, ähnlich wie über manchen Us die ich schon öfter gesehen hab.

Ich danke euch nochmal für die ganze Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.06.2019, 19:16
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.003
Standard

Zitat:
Zitat von Cameo Beitrag anzeigen
Engel als Vorname?
Hallo Cameo,

ja, den Vornamen Engel = Engelbert oder Engelhardt gab es.

Es handelt sich ganz sicher um Seelbach; heute Siegen-Seelbach.

Seelbach gehörte nach der Landgemeindeordnung vom 31.10.1841 zum Amt Weidenau.
Hier ist eine historische Lagekarte zu den alten Ev. Kirchspielen im Kirchenkreis Siegen.
vgl. http://genwiki.genealogy.net/Evangelische_Kreisgemeinde_Siegen

Aber Eduard Pfeifer hatte zur Zeit seiner Trauung nur in Seelbach gearbeitet. Insoweit ist Seelbach voraussichtlich nicht der Geburtsort. Dieser könnte sich aber aus seiner Sterbeurkunde (+vor 30.10.1907 in Herne) ergeben.

Erst dann, wenn der Geburtsort feststeht, kann nach dem Taufeintrag „gefahndet“ werden. Vielleicht kann jemand den Wohnort des Vaters Engel Pfeiffer II lesen.

Holsterhausen war eine Landgemeinde und gehörte bis 1875 zum Amt Herne.
vgl. http://genwiki.genealogy.net/Holsterhausen_(Herne)
Die Katholiken waren wohl bis 1881 nach Sankt Bonifatius Herne eingepfarrt.

Es gibt aber auch noch ein Kirchspiel Holsterhausen bei Dorsten und ein Holsterhausen in Essen.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.06.2019, 10:47
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 94
Standard

Inzwischen hab ich in Bochum die Heiratsurkunde von den Meinerts angefordert und in Siegen die von Eduard und seiner Frau. Beides via Mail angefordert.
Aus Heiratsurkunden kann man immer beide Seiten weiter verfolgen, deswegen find ich die praktischer wie Sterbe oder Geburtsurkunden.

Das mit Familiengeschichte Center interessiert mich, soll auch recht einfach zu erreichen sein, aber die Öffungszeiten muss ich ein bisschen abstimmen. Ein Kleinkind würde sich dort nur langweilen.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.07.2019, 13:05
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Hallo Cameo,
....
Eduard Pfeifer, *21.01.1840 war Knecht in F(?)..bach. Sein Vater Engel Pfeifer II (?) war Landmann (?) in Dackn.(?). Der Wohnort des Vaters ist für die Zuordnung des Kirchspiels bei der Suche des Taufeintrages maßgeblich.

Die Mutter könnte Marie Marg. Jung(?) heißen. Die rechte Seite mit den Eltern der Maria Elisabeth Sting ist völlig verschmiert und praktisch kaum lesbar. Deren Geburtsjahr war aber scheinbar 1841.

Dann handelt es sich bei ihr wohl doch nicht um Maria Elisabeth Sting (*11.01.1838; ~14.01.1838 in Irmgarteichen).
Da hätte ich aber „eine neue Kandidatin“ zu bieten. Denn am *11.03.1841 (~13.03.1841) wurde in Netphen eine Maria Elisabeth Sting als Tochter der Eheleute Johannes Heinrich Sting & Maria Catharina Wolf geboren.
.....

Viele Grüße
Ralf
Mit deinen Tipps und dem Aufgebotseintrag aus dem Erzbistum Paderborn
konnte ich schon eine ganze Menge herausfinden.
Ja, Du hattest recht. Da war eine Maria Catharina Wolff in der Liste.
Und der Engel(berti bzw Engelbertus) Pfeifer war Landmann in Daaden.
Leider ist in der Liste die Eltern von Eduard nicht enthalten, nur der Stand des Vaters und etwas was ich nicht entziffern kann. Könnte die Religion sein, weil es dem Eintrag von Eduard ähnelt.
Aber den einzigen Eduard Pfeifer der in der Gegend vor 1840 geheiratet hat, traute sich mit Agnes oder Agnesia Winkel. Das war 1830.
Vielleicht heiratete er da nochmal. Das muss ich noch näher prüfen.

Mit dem Zweig Sting bin ich da schon viel weiter. Ancestry ist da sehr auskunftsfreudig, wenn man die Guddies will.

Aktueller Stamm kommt gleich.

Geändert von Cameo (11.07.2019 um 13:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.07.2019, 13:13
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 94
Standard

1. Ahnenreihe

2. Pfeifer, Tomas Heinrich Richard, * Siegen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 06.10.1869, + Herne, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 24.09.1937
oo Herne, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 30.01.1907 Elisabeth Meinert
3. Meinert, Elisabeth, * Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 17.12.1885, + Gestorben bei der Geburt des letzten Kindes., 12.03.1924, Herne, Herne, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
oo Herne, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 30.01.1907 Tomas Pfeifer

2. Ahnenreihe

4. Pfeifer, Eduard, * 21.01.1840
oo Katholisch, Siegen, Westfalen, Prussia 15.10.1867 Maria Sting
5. Sting, Maria Elisabet, * Nenkersdorf, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 11.03.1842
oo Katholisch, Siegen, Westfalen, Prussia 15.10.1867 Eduard Pfeifer
6. Meinert, Christian, * Sönmern, Hamm, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 21.05.1851, + 12.02.1912
oo bochum-mitte, Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 25.07.1885 Maria Krawinkel
7. Krawinkel, Maria Catharina Elisabeth, * Nieheim, Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 03.11.1861, + 15.12.1934, Taufe (allgemein): Katholisch,Nieheim,Westfalen,Prussia 17.11.1861
oo bochum-mitte, Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 25.07.1885 Christian Meinert

3. Ahnenreihe

8. Pfeifer, Joannes Engelbertus, * Herdorf, Altenkirchen, Rheinland-Pfalz, Deutschland 23.06.1808
oo Sankt Michael Katholisch, Kirchen, Rheinland, Prussia 17.05.1830 Agnes Winkel
9. Winkel, Agnes
oo Sankt Michael Katholisch, Kirchen, Rheinland, Prussia 17.05.1830 Joannes Pfeifer
10. Sting, Johann Henrich, * Salchendorf, Deutschland 19.03.1795, + Nenkersdorf, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Germany 26.02.1855
oo Maria Wolff
11. Wolff, Maria Elisabeth, * 06.01.1790, Taufe (allgemein): Evangelisch,Siegen,Westfalen,Prussia 10.01.1790
oo Johann STING
12. Meinert, Franz Theodor
oo Elisabeth Sudhoff
13. Sudhoff, Elisabeth
oo Franz Meinert
14. Krawinkel, Johann Anton, * 29.04.1838, + Nieheim, Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 06.04.1894, Taufe (allgemein): Sankt Nikolaus Katholisch, Nieheim, Westfalen, Prussia 01.05.1838
oo I. Katholisch, Vinsebeck, Westfalen, Prussia 20.09.1852 Catharina Birkenfeld
oo II. Sankt Nikolaus Katholisch, Nieheim, Westfalen, Prussia 30.11.1872 Bertha Peine
15. Birkenfeld, Catharina, + Nieheim, Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
oo Katholisch, Vinsebeck, Westfalen, Prussia 20.09.1852 Johann Krawinkel

4. Ahnenreihe

20. Sting, Johann Heinrich, * Salchendorf, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 04.01.1760, + Salchendorf, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 25.08.1836
oo 08.01.1785 Anna Schumacher
21. Schumacher, Anna Catharina, * Helgersdorf 01.01.1765, + Salchendorf b. Netphen 27.04.1848
oo 08.01.1785 Johann Sting
22. Wolff, Johannes, * 20.08.1752, Taufe (allgemein): Evangelisch, Siegen, Westfalen, Prussia 27.08.1752, Taufe (allgemein): Evangelisch, Siegen, Westfalen, Prussia 25.12.1749
oo Evangelisch, Siegen, Westfalen, Prussia 01.11.1782 Maria Graef
23. Graef, Maria Catharina
oo Evangelisch, Siegen, Westfalen, Prussia 01.11.1782 Johannes Wolff
28. Krawinkel, Conrad
oo Therese Ostermann
29. Ostermann, Therese
oo Conrad Krawinkel

5. Ahnenreihe

40. Sting, Tillmann, * Salchendorf bei Netphen 1731, + Salchendorf 05.07.1771
oo 05.02.1754 Anne Heyde
41. Heyde, Anne Elisabeth, * Salchendorf b. Netphen 22.02.1732, + Salchendorf b. Netphen 05.07.1771
oo 05.02.1754 Tillmann STING
42. Schumacher, Johannes Conrad, * Irmgarteichen 12.04.1733, + Helgersdorf
oo Irmgarteichen 13.04.1757 Anna Koelsch
43. Koelsch, Anna Eulalia, * Helgersdorf 24.01.1734, + Helgersdorf 13.09.1805
oo Irmgarteichen 13.04.1757 Johannes SCHUMACHER
44. Wolff, Alexander
oo Maria Gertroud
45. Gertroud, Maria
oo Alexander Wolff
46. Graef, Johann Georg
o-o ...

6. Ahnenreihe

80. Sting, Heinrich
oo Anna
81. Anna Catharina
oo Heinrich Sting
82. Heyde, Johannes
oo Anne Noehe
83. Noehe, Anne Magdalene
oo Johannes Heyde
86. Kölsch, Johann, * Helgersdorf 1690, + HELGERSDORF 1778,
oo . 1725 Barbara Büdenbender
87. Büdenbender, Barbara, * Salchendorf b. Netphen 05.01.1706, + Helgersdorf
oo . 1725 Johann KÖLSCH

7. Ahnenreihe

172. Kölsch, Johannes, * Hainchen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 03.11.1666, + Helgersdorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 1728, oo . 0
oo Margareta Kölsch
173. Kölsch, Margareta, + HELGERSDORF 1728, oo . 0
oo Johannes Kölsch

8. Ahnenreihe

344. Kölsch, Otto, * Hainchen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 26.12.1636, + Hainchen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 1680
oo Irmgarteichen, Siegen-Wittgenstein, North Rhine-Westphalia, Germany 22.07.1657 Anna Görg
345. Görg, Anna, * Hainchen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 21.08.1639, + Hainchen, Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
oo Irmgarteichen, Siegen-Wittgenstein, North Rhine-Westphalia, Germany 22.07.1657 Otto Kölsch
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 17.07.2019, 09:06
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.003
Standard

Hallo Cameo,

da gratuliere ich Dir zunächst zu den tollen Forschungserfolgen, auch wenn sicherlich die ANCESTRY-Daten zu STING noch auf Richtigkeit überprüft werden müssen.

Sofern Christian Meinert (*Sönnern 21.05.1851, +12.02.1912) kath. war müsste er in Büderich getauft worden sein, weil Sönnern zu St. Kunibert Büderich eingepfarrt war. Sönnern ist übrigens heute ein Ortsteil von Werl und nicht von Hamm. Das Kirchenbuchduplikat von St. Kunibert Büderich kann bei FamilySearch online durchsucht werden. Leider gibt es dazu keine Indexierung.
vgl. https://www.familysearch.org/search/catalog/87377

Conrad Krawinkel (Grahwinkel bei FamilySearch) wurde am °°17.05.1837 in Nieheim mit Therese Ostermann getraut. Therese Ostermann war eine wohl uneheliche Tochter der Therese Ostermann. Angaben zu seinen Eltern sind leider nicht indexiert worden.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:VCTT-4NM

Es gibt den Heimatverein Nieheim e.V.. Vorsitzender ist Herr Ullrich Pieper (Tel.: 05274 953 360), welcher auch für das Sackmuseum zuständig ist.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 17.07.2019, 09:07
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.003
Standard

Hallo Cameo,

nun zu Deinen PFEIFER-Vorfahren.

Interessant, dass Engel(berti bzw Engelbertus) Pfeifer (*Herdorf, Altenkirchen, Rheinland-Pfalz, Deutschland 23.06.1808) Landmann in Daaden war.

Denn bei GEDBAS in GENWIKi sind viele PFEIFER aus Daaden aufgeführt.

Aber dies ist Dir bestimmt bekannt, weil ich gesehen habe, dass Du Johannes Engelbert Pfeifer & Agnes Winkel und 8 Kinder bei GEDBAS in GENWIKI eingestellt hast; allerdings ohne Angabe der Eltern.
vgl. http://gedbas.genealogy.net/person/show/1228746516

Da die Trauung am °°17.05.1830 in Kirchen stattfand und das erste bekannte Kind Eduard am *21.01.1840 geboren wurde müssen nahezu 10 „kinderlose Jahre“ überbrückt werden; d.h. da fehlen offenbar noch diverse Kinder.

Nach FamilySearch fand die Trauung am °°18.05.1830 in Herdorf statt; d.h. am 17.05.1830 erfolgte zuvor die Dimission in Kirchen.

Eltern des am ~25.08.1808 in Herdorf getauften Johannes Engelbert Pfeifer waren Johannis Jacobi Pfeifer & Maria Elisabeth Kober.

Joannes Jacobus Pfeifer (*um 1772) verstarb am +01.07.1833 in Herdorf. Seine Ehefrau Maria Elisabeth Kober (*um 1778) verstarb am +22.04.1842 in Herdorf.

Zur besseren Übersicht habe ich erneut bei FamilySearch Familienstammbaum Verknüpfungen und Verschmelzungen vorgenommen.

Zum Suchen bei Familysearch ist interessant der Bestand „Deutschland, Rheinland, Bistum Trier, katholische Kirchenbücher, 1704 – 1957“.
vgl. https://familysearch.org/search/collection/2790268

Teilweise können dabei auch vereinzelt Digitalisate in einem Center für Familiengeschichte eingesehen werden. Dies gilt insbesondere für den Traueintrag der Eheleute Johann Engelbert Pfeifer & Agnes Winkel vom °°18.05.1830 in Herdorf mit Angabe der Eltern!
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:QRY8-QK2M

Daraus könnten sich auch Erkenntnisse zum Beruf und Wohnort von Johann Engelbert Pfeifer und seines Vaters Joannes Jacobus Pfeifer ergeben.

Vielleicht ist die Lage und Verwaltungsstruktur der Orte noch von Interesse:
vgl. http://www.wgff.de/bonn/ak.htm

Von St. Aloysius Herdorf/Sieg gibt es Familienbücher (ab 1749 bzw. 1769) beim Bistumsarchiv Trier. Die Kirchenbücher dort beginnen aber erst 1807.
vgl. https://www.bistumsarchiv-trier.de/fileadmin/document/KIBUVerzeichnisHomepageAugust2018.pdf

Da die Familienbücher erst 1919 bzw. 1950 enden können sie aus rechtlichen Gründen wegen Daten- und Persönlichkeitsschutz nicht zur Einsicht vorgelegt werden. Das ist ja eine sehr strenge und unflexible Regelung. Vielleicht kann jemand im Unterforum „Rheinland-Pfalz Genealogie“ weiterhelfen.

In Herdorf gibt es den Heimatverein Sassenroth e.V.. Für Sassenroth gibt es sogar eine Ortschronik von Joachim Heidrich. Ansprechpartner des Heimatvereins ist Herr Martin Schlosser (Tel. 02744 5385). Vielleicht kann dieser etwas weiterhelfen mit Tipps und Quellenhinweisen.

Zudem gibt es Literatur zu Herdorf; nämlich das „Herdorfer Heimatbuch“ von Josef Hoffmann (1950) und das Buch von Thorsten Stahl „Herdorf wie es früher einmal war“ (2006).

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.07.2019, 10:40
Benutzerbild von Cameo
Cameo Cameo ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 94
Standard


Kleinen Krankheitsausfall.
Nun bin ich wieder da.
Sönnern, hmm in der Urkunde sah es eher nach Sönmern aus, Kreis Hamm.
Steht zumindest in der Urkunde. Wenn ich aber nach Sönmern suche, komme ich auch nur auf Sönnern, aber bei Werl. Könnte das sein?

Die Pfeiferseite trag ich weiter ein. Danke.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.