Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2015, 15:56
Furrscher Furrscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2014
Ort: Großfurra in Thüringen
Beiträge: 191
Beitrag Text am Ende mehrer Jahre mit leeren Seiten im Kirchenbuch...

Quelle bzw. Art des Textes: Vermerk? Sterberegister.
Jahr, aus dem der Text stammt: 1625
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Sondershausen OT Großfurra
Namen um die es sich handeln sollte: Heinrich Groß


Hallo zusammen,

könnt Ihr mir den Text lesen. Er steht in den Kirchenbüchern nach mehreren Seiten, welche bis auf die Jahreszahlen oben, nicht beschrieben waren.

Viele Grüße
Volker
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 016_P6010181.jpg (240,5 KB, 22x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.06.2015, 16:38
Benutzerbild von Herbstkind93
Herbstkind93 Herbstkind93 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 1.637
Standard

Hallo,

bin mir bei vielem noch recht unsicher:

Vorstorbene Anno e 1625


Zugedencken, das die vorigen, alß vor meiner Heinricus grossens ankunft verstorbene, von
Hans grossen dem Schneider so sie hat helffen begraben, sind ufgezeichnet ......., so
............134 gewesen sei sollen um 1626 ....., Das verzeichnus aber in Kriegswesen
verlohren worden. Hierauf w..... Heinricus groß angefang
Der Zu seiner Zeit verstorbenen einzuschreiben wie folget:


LG
Herbstkind
__________________
Dauersuche nach FN Samariter (Samland; Berlin; Spremberg/Lausitz)

Geändert von Herbstkind93 (21.06.2015 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2015, 16:53
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.910
Standard

Zugedencken, das die vorigen, alß vor meiner Heinricus grossens ankunft verstorbene, von
Hans grossen dem Schneider so sie hat helffen begraben, sind ufgezeichnet gewesen , so
numero 134 gewesen sei sollen im 1626 ihare, das verzeichnus aber in Kriegswesen
verlohren worden. Hierauf ermelter Heinricus groß angefang
die Zu seiner Zeit verstorbenen einzuschreiben wie folget:
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

Geändert von henrywilh (21.06.2015 um 16:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2015, 21:10
Furrscher Furrscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2014
Ort: Großfurra in Thüringen
Beiträge: 191
Standard

Zitat:
Zitat von Herbstkind93 Beitrag anzeigen
Hallo,

bin mir bei vielem noch recht unsicher:

Vorstorbene Anno e 1625


Zugedencken, das die vorigen, alß vor meiner Heinricus grossens ankunft verstorbene, von
Hans grossen dem Schneider so sie hat helffen begraben, sind ufgezeichnet ......., so
............134 gewesen sei sollen um 1626 ....., Das verzeichnus aber in Kriegswesen
verlohren worden. Hierauf w..... Heinricus groß angefang
Der Zu seiner Zeit verstorbenen einzuschreiben wie folget:


LG
Herbstkind
Das erklärt natürlich die fehlenden, oder besser die leeren Seiten. Somit hat diesbezüglich der 30-jährige Krieg auch hier seine Spuren hinterlassen.

Vielen Dank Euch beiden für die Hilfe

Viele Grüße
Volker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1625 , großfurra , sterberegister

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:31 Uhr.