Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.03.2021, 19:29
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.269
Standard

Hallo Theresia,

Zitat:
Zitat von Theresiavor64 Beitrag anzeigen

Wenn kein Vater des Bräutigams angeführt ist, sagt das aus, dass er bereits einmal verheiratet war oder der Vater nicht bekannt ist?
muß nicht sein, aber wenn sonst die Eltern /der Vater des Bräutigams genannt werden / wird und hier nicht, könnte es ein Hinweis darauf sein.
Mir ist es in dieser Art zumindest öfter untergekommen. Prüfen würde ich es zumindest.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.03.2021, 19:31
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.514
Standard

Ich lese es so:

N.(umero) 72? die 24. Junij cop.(ulati) Laurentius Martinus Wavra ex S(anc)to Joanne, cum Eleonora
filia Pauli Czervonka, testes Adam Zaibl? et Michael ....., cop.(ulans) idem
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.03.2021, 19:34
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.514
Standard

Hallo allerseits!

Ach hier ist die Diskussion schon im Gange ... deswegen war ich hier allein.

Ortsname "ex S(anc)to Joanne"?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.03.2021, 19:34
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.802
Standard

Das hatten wir doch eben schon
Verfl.....Doppelposts
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.03.2021, 19:36
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.797
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Hallo allerseits!

Ortsname "ex S(anc)to Joanne"?

So hab ichs gelesen, die Staatsgrenze auf der Landkarte gesehen und dann ins Dreiländereck nach Osten die Suche verschoben.......
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.03.2021, 19:40
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.514
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
So hab ichs gelesen, .......
Sorry! Jetzt hab ich's kapiert! Der "Sväty Jan" isses Ist das auf English "Sweet John"?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.03.2021, 19:41
Theresiavor64 Theresiavor64 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Ort: Wien
Beiträge: 65
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
ganz nebenbei:
Texte, die nicht in deutsch sind, gehören in die Lesehilfe für fremdsprachige Texte!
Ich bin ja da jetzt in Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.03.2021, 19:51
Theresiavor64 Theresiavor64 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Ort: Wien
Beiträge: 65
Standard

Ich danke euch für eure Hilfe.

Ich habe jetzt auch ein Hohenau an der March gefunden, damalige zuständige Pfarre in Rabensburg. Da werde ich auch nochmals durchschauen, da Martin und Eleonora in Ringelsdorf ihren Sohn bekommen haben.

Danke für den Hinweis "Dieser am 9.11.1750 getaufte Martin Vavra käme in Frage:
https://www.familysearch.org/ark:/61...3A1%3AV18F-DLT", den ich im Auge behalten werde!

Einen schönen Abend an Alle, Theresia
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.03.2021, 19:55
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.797
Standard

Was hat die Familie mit Hohenau zu tun?
Kann mich mal jemand aufklären?
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.03.2021, 20:22
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.802
Standard

Ich hatte am Anfang den Ort als Hohenaue - mit Fragezeichen- vermutet aber das ist ja durch deine und Docs Lesung eh längst geklärt (sollte es zumindest sein)
Das Ganze ist durch den mittlerweile verbundenen Doppelpost komplett durcheinander
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (08.03.2021 um 20:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
czerwenka , ringelsdorf , wavra

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.