Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #251  
Alt 02.03.2021, 17:14
wrdc47 wrdc47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2018
Ort: Burgstädt
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von Frankenberg Beitrag anzeigen
Es gibt in unsere Gegend noch einige Hermsdorf .In Geringswalde , Wiederau. Bei Interesse bitte Melden.

Frankenberg
Meine Linie geht von Penig aus dann nach Auerswalde und Niederlichtenau. Aber wer weiß, was sich noch herausstellt.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #252  
Alt 03.03.2021, 10:38
Stellmacher Stellmacher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 36
Standard

Zitat:
Zitat von Nebelmond Beitrag anzeigen
Hallo, auch in Mittelsachsen (sonst in Nordsachsen, aber kein Zusammenhang festgestellt) gibt es bei mir den FN Riedel und hier bin ich auch noch auf der Suche nach Ergänzungen. Nachstehend das Bisherige, vielleicht kommt jemandem etwas bekannt vor.

1. Riedel, Peter, + Groß Sermuth nach 1678

Gruß Nebelmond

Hallo Nebelmond,

Peter Riedel müsstest Du in den KB von Schönbach finden. Meine Frau hat ihren Stammbaum als Kind in den 60er Jahren mit dem damaligen Pfarrer Luft zusammengetragen. Sie hat ihren Stammbaum komplett (direkte Linie väterlich) von 15__ an.
__________________
Gruß Stellmacher

Kreis Kreuzburg O.S.: Schönfeld, Schönwald, Konstadt
Mit Zitat antworten
  #253  
Alt 03.03.2021, 12:48
Nebelmond Nebelmond ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2019
Beiträge: 497
Standard

Hallo Stellmacher, danke für Deine Mitteilung.
Die KB Schönbach bei Colditz beginnen lt. Verzeichnis um 1603, da bestünde schon Hoffnung auf weitere Einträge. Nur, wie drankommen ? Darf man dort noch selber in den Büchern suchen ? Und wenn ja, bei 15 km Bewegungsradius ? Nichts lieber, als mal wieder ein Pfarramt aufzusuchen und in den Büchern die eigenen Ahnen finden. Aber nach einer Dreiviertelstunde Autofahrt wäre der Radius ums Dreifache überschritten und mögliche Strafzahlungen würde ich lieber in die Ahnenforschung stecken ! Das ist der Grund für meine Frage zu Riedel hier im Forum ! Weil ich die Hoffnung habe, daß jemand schon mal "dran" war in dieser Linie und/oder weitere Informationen zu diesem KB Schönbach hat, wo Groß Sermuth eingepfarrt ist. Ganz optimal wäre, wenn es regional paßt und man sich gegenseitig mit getätigten Aufzeichnungen aushelfen könnte. Die Plattform Archion im Internet hat diese Region wohl noch lange nicht vorgesehen zum Hochladen ? Da muß man sich überraschen lassen.

Gruß Nebelmond
Mit Zitat antworten
  #254  
Alt 03.03.2021, 14:09
Stellmacher Stellmacher ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 36
Standard

Hallo Nebelmond,

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Wir wohnen seit 32 Jahren nicht mehr in Schönbach.

Hast PN
__________________
Gruß Stellmacher

Kreis Kreuzburg O.S.: Schönfeld, Schönwald, Konstadt
Mit Zitat antworten
  #255  
Alt 06.03.2021, 17:06
SiBi SiBi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Hallo,

ich suche Informationen zu David Harzdorf *1813 geb. in Hartmannsdorf.
Heirat 1839 mit Johanne Christiane Caroline Fiedler aus Bräunsdorf.
sowie zu
Dessen Vater Christoph Hartzdorf geb. in Hartmannsdorf?

Mutter Johanna Rosina Lindner °°1815 mit Böhme?
Mit Zitat antworten
  #256  
Alt 06.03.2021, 17:59
SiBi SiBi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 35
Standard

Ich bin außerdem auf der Suche der Linie Kindler und Jost aus dem Raum Penig bzw. Kaufungen.

Die Vorfahren von Anna Bertha Jost * 26.11.1859 gest. 22.10.1922 in Kaufungen verheiratet mit Ernst Gustav Kindler * 08.05.1857 in Albertdorf bei Zittau gest. 06.09.1912 in Kaufungen Hochzeit 02.06.1884 in Kaufungen

Name des Vaters Johann Gottlieb Jost

Mutter Johanne Sophie Jost geborene Dietz? wohnhaft in ...dorf? bei Penig

Die Vorfahren Ernst Gustav Kindler
Vater Carl Gottlieb Kindler
Mutter Johanne Rahel Kindler geb. Müller.

Vielleicht hat jemand etwas dazu.

VG
Mit Zitat antworten
  #257  
Alt 02.04.2021, 16:35
Benutzerbild von HuntingTom
HuntingTom HuntingTom ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: NRW
Beiträge: 9
Standard FN Müller und Börmer

Ich habe - leider erst nach ihrem Tod - eine handschriftliche Ahnentafel meiner Oma erhalten. Vielleicht gibt es ja Überschneidungen:

Hauptlinie väterlicherseits: MÜLLER, allesamt Schuhmacher(meister):

Emil Gustav Müller, *30.01.1884 Neuwernsdorf oo1911 Frieda Börmer
Hermann August Müller, *20.12.1848 oo Pauline Neubert, Nassau
August Friedrich Müller, *04.1810 Neuhausen oo1835 Hana Henriette Schlieder, Nassau
Gotthold Friedrich Müller

Hauptlinie müttlicherseits: BÖRMER

Frieda Börmer, *17.01.1883 Clausnitz
Johann Daniel Börmer, *26.08.1832 Clausnitz oo Henriette Müller
Johann Gottlieb Börmer, *13.08.1777 Colmnitz oo Johanna Christina Fischer
Johann Friedrich Börmer, Hufschmied, *Obercolmnitz oo Anna Dorothea Gröbel
__________________
——————— ————
LADZIK - weltweit
VOSS - Etteln, Atteln, PB
FINKE - Wolfhagen, Königshagen, Hessen
SEND - Weinähr
HORN - Falkenberg, Mittelsachsen
GLEICH - Dramburg, Pommern
Mit Zitat antworten
  #258  
Alt 02.04.2021, 18:35
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 263
Standard

Hallo Tom,
bist Du Dir mit



August Friedrich Müller, *04.1810 Neuhausen oo1835 Hana Henriette Schlieder, Nassau
Vater dazu? Gotthold Friedrich Müller


sicher?


Von Neuhausen i.Erzgebirge ist die KB-Kartei online einsehbar (familysearch), es wimmelt (wie zu erwarten) von MÜLLER, aber weder die Geburt 1810 noch den Tod von Gotthold Friedrich MÜLLER habe ich gefunden. Du müsstest Dir zuerst den Hochzeitseintrag von 1835 besorgen, um einen eventuellen Fehler auszuschließen


Viele Grüße
Paulchen
Mit Zitat antworten
  #259  
Alt 02.04.2021, 18:42
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 263
Standard

... aber die Hochzeit 1835 gibt es!
Der Vater + und Sayda


Vater der Braut Christoph Friedrich Schlieder + Zim[mmermann] Erbw[ohner] allh[ier - Neuhausen]
Sie war seine einzige Tochter.


Das ist die Aufnahme # 3845 (also wohl auch im Film der Mormonen ungefähr diese Bildnummer) in der Kartei Lo-M.


Mit SCHLIEDER müsstest Du also in der Kartei noch ein Stück weiterkommen.

Nach MÜLLER wäre in Sayda zu suchen.


Viel Spass beim Jagen! wünscht Paulchen
Mit Zitat antworten
  #260  
Alt 02.04.2021, 18:44
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 263
Standard

... und die Braut nicht Hana sondern Xana, also Christiana (X=Christ)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dehne , friebel , mobendorf , steinert , ziegerhäuser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.