#1  
Alt 04.03.2011, 13:55
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 451
Standard Hä(h)nelt aus Schwetzkau

Habe auch ein paar Vorfahren aus Polen:

Herr Anton Adalbert Hänelt
Zimmermann
Katholisch; ab 1942 glaubenslos
* 25.3.1881 in Schwetzkau in Posen
+ 25.12.1942 in Wiesbaden

Er war der Sohn von
Anton Hähnelt
Katholisch
* 30.12.1849 in Zaborowo, Krs. Lissa und
Theresia Wahlicht
Katholisch
* 30.08.1842(?) in Priebisch
(oo 1876)

Großeltern:
... Franz Hähnelt und Barbara Hoffmann sowie
Josef (?) Wahlicht und ... Meyer.

Forscht sonst noch jemand bei diesen Familien?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2011, 15:06
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Priebisch, Kreis Fraustadt, gehört zum kath. Kirchspiel Schwetzkau. Von diesem haben die Mormonen Filme der Kirchenbücher von 1764 bis 1912.
Zaborowo, Kreis Fraustadt, hat ein eigenes kath. Kirchspiel. Die Kirchenbücher dürfte das Diözesanarchiv Posen haben.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2011, 17:57
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 451
Standard

Vielen Dank für die Info!
Bin auch gerade dabei, die Kirchenbücher zu studieren.
Habe nur gehofft, das schon jemand die Familie aufgearbeitet hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2021, 00:06
Miurasty1987 Miurasty1987 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 16
Standard

Hallo hahn52. Das Grab Ihres Verwandten befindet sich noch auf dem Friedhof im ehemaligen Deutsch Wilke. Joseph Hänelt starb 1933 in Deutsch Wilke.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.01.2021, 13:22
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 451
Standard

Hallo,


vielen Dank für den Hinweis.
Leider finde ich keinen Josef!
Der in Frage kommende Vorfahr hieß "Anton"
Der hatte aber noch einen Sohn, den ich mit "Johannes" gelesen habe


Dieser wurde 1882 geboren. Möglicheweise ist das das gefundene Grab
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.02.2021, 20:22
Miurasty1987 Miurasty1987 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 16
Standard

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2021, 10:33
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 451
Standard

Vielen Dank!
Hab's gespeichert. Vielleicht findet sich ja noch ein Zusammenhang
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:56 Uhr.