Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2013, 16:46
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.871
Standard Umbundumb

Familienname: Umbundumb
Zeit/Jahr der Nennung: 1628
Ort/Region der Nennung: Vornbach / Niederbayern


Hallo beisammen,

hier mal wieder ein interessanter Name aus Niederbayern.

Beleg:
http://www.matricula.findbuch.net/ph...168659&count=6

Zweite Spalte, dritter Eintrag.

Könnt ihr mir sagen was euch zu diesem Namen einfällt?

(Es könnte sich evtl. um einen Hofnamen handeln, in dem Fall bitte ich um dessen erklären.)
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.01.2013, 17:46
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.248
Standard

Hallo gki,

mir fällt bei dem FN Umbund(t)humb nur eine Kombination ein aus
ahd. umbi "an, bei, herum, ringsherum" + ahd. tumb "dumm, töricht, stumm, unverständig, unvernünftig, einfältig, stumpf".

Ein wohl nicht so angenehmer Satzname für die Eigenschaft(en) seines Trägers!
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.01.2013, 17:51
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.871
Standard

Das ist eigenartig, ich hatte den Namen als um-und-um gelesen.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.01.2013, 18:02
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.248
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Das ist eigenartig, ich hatte den Namen als um-und-um gelesen.
Dann sollten auch unsere Experten für alte Schrift mal bitte mithelfen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Snap_2013.01.20_18h00m38s_001.jpg (44,9 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (20.01.2013 um 19:26 Uhr) Grund: Link zu Lesehilfe entfernt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.01.2013, 18:34
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.597
Standard

bairische Sprachgruppe "umadum" auch "umbadumb (hochdeutsch um-und-um) -> rundherum, ringsumher, ringsherum ;-)

Geändert von carinthiangirl (20.01.2013 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.01.2013, 18:42
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.875
Standard

Zitat:
Zitat von carinthiangirl Beitrag anzeigen
bairische Sprachgruppe "umadum" auch "umbadumb (hochdeutsch um-und-um) -> rundherum, ringsumher, ringsherum ;-)

Genau das hätte ich auch hier in den Ring geworfen. An diese Bedeutung habe ich spontan denken müssen, als ich den Namen gelesen habe.

liebe Grüße
Cornelia (Oberfränkin, aber qualifiziert durch 20 Jahre Auslandserfahrung in Oberbayern )
__________________
Meyer: Töpferdynastie in Stargard
Budde, Retzlaff, Prielipp u.a. in/um Priemhausen
Müller, Manthe in Warsin.


...wenn ich mich nicht irre, Hihihihihi"

Geändert von Cardamom (20.01.2013 um 18:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2013, 18:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.248
Standard

Zitat:
Zitat von carinthiangirl Beitrag anzeigen
bairische Sprachgruppe "umadum" auch "umbadumb (hochdeutsch um-und-um) -> rundherum, ringsumher, ringsherum ;-)
Da habe ich aber den ersten Namensträgern sehr unrecht getan
Bin eben nur ein "Rucksack-Franke" (im wahrsten Sinne des Wortes, das Vogtland ist ja für Franken so was Ähnliches).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (20.01.2013 um 18:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2013, 18:58
j.steffen j.steffen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.209
Standard

Hallo,
der Bahlow, Deutsches Namenlexikon sagt:
Umundum (obd.) der Unruhe stiftet oder: rundum geschäftig ist? Vgl. auch Umlauf! Hans Umbundumb 1466 Straßbg., 1414 Nikolsbg.
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2013, 19:07
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.868
Standard

Hallo Gerhard und Gki,

ich lese da:
UmbradUmb (= im Dialekt geschrieben - ich würde es mit Überall rundherum verhochdeutschen)
Auf der nächsten Seite steht nochmal ein Hochzeitseintrag mit dem selben Namen.
Im Register Trauungen von Vornbach schreibt sich der Name: Umundum
http://www.matricula.findbuch.net/ph...68684&count=83
Im Register der Pfarre Neukirchen hab ich diesen Namen gefunden:
Umadumöd Paul
http://www.matricula.findbuch.net/ph...67008&count=50
__________________
Liebe Grüße
von Gaby


Meine Vorfahren: http://gw.geneanet.org/lobenstein14?lang=de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.01.2013, 19:40
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.597
Standard

Cardamom
Laurin
j.steffen - genau, eine umschriebene Eigenart des Namensträgers, sozusagend eine "rührige, bewegliche, eilige" Person, also eine die überall schnell herumkam, anzutreffen war -> Hansdampf in allen Gassen: http://de.wikipedia.org/wiki/Hansdampf_in_allen_Gassen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.