#1  
Alt 11.06.2013, 07:51
Ursus Faber Ursus Faber ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 18
Standard Stadtarchiv Wilkau-Haßlau?

Hallo zusammen,

nach einem etwas längeren Briefverkehr mit der Stadt und dem Landkreis Zwickau bin ich gerade etwas verwirrt ...

Ich bin auf der Suche nach folgender Person:
Paul Bruno Fröhlich
geb: 27.02.1886, in Niederhasslau
Geburtsregister Nr. 40 des Standesamtes Niederhasslau

Zuerst habe ich an das Stadtarchiv Zwickau geschrieben. Die haben mich an das Landesarchiv weiterverwiesen. Von denen erhielt ich jetzt ein Schreiben, ich solle mich bitte an das Stadtarchiv Wilkau-Haßlau wenden.

Das Problem ist jetzt, dass ich im Internet bloß finden konnte, dasss die Unterlagen aus Wilkau-Haßlau im Stadtarchiv Zwickau liegen müssten, also an der Stelle, an die ich mich zuerst gewandt hatte.

Forscht zufällig noch jemand in der Gegend und kann mir hier weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus!
Ursus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2013, 10:00
ken78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ursus,

könnte es sein, dass die Bestände hier liegen: Kreisarchiv Zwickau Land, Außenstelle Werdau?

Amt für Service und Zentrale Dienste Kreisarchiv,
Dienststelle Werdau Landratsamt Zwickau Dienstsitz:

08412 Werdau, Königswalder Str. 18
Postanschrift: 08067 Zwickau, Postfach 10 01 76

Tel.: +49 375 4402 21791, Fax: +49 375 4402 22818

Zu Ortmannsdorf z. B. bin ich dort fündig geworden. Die Mitarbeiterin dort war sehr hilfsbereit.

Viele Glück!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2013, 09:43
Ursus Faber Ursus Faber ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2013
Beiträge: 18
Standard

Hallo ken,

danke für den Tipp! :-)
Ich denke, ich werde wohl einfach mal ein wenig rumtelefonieren müssen, wenn sich die Hochwasserlage etwas entspann hat. Am Telefon lässt sich das bestimmt besser klären als per E-Mail!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2013, 20:19
ken78
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

In kleineren Ortschaften (eher Dörfer) sind ältere Personenstandsregister manchmal auch dort beim Standesamt selbst im Bestand.

Bei Wilkau-Hasslau kann es eigentlich nur das Standesamt vor Ort sein oder (soweit vorhanden!) das eigene Stadtarchiv oder wiederum das Kreisarchiv Zwickau Land.

Leider tuen sich gerade manche Standesämter mit so früher Einträgen manchmal schwer und man muß dran bleiben und nachhaken.

Mein Tipp hier wäre Zwickau Land!

Geändert von ken78 (13.06.2013 um 20:20 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.04.2017, 23:37
KayFr72 KayFr72 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2017
Beiträge: 1
Standard Hallo

Zitat:
Zitat von Ursus Faber Beitrag anzeigen
Ich bin auf der Suche nach folgender Person:
Paul Bruno Fröhlich
geb: 27.02.1886, in Niederhasslau
Geburtsregister Nr. 40 des Standesamtes Niederhasslau
Ich weiß dass das hier schon lange her ist. Haben Sie inzwischen was rausgefunden? Ich hatte einen Opa der im Zweiten Weltkrieg gefallen ist. Dieser müsste aber in den 20-er Jahren geboren worden sein. Also vielleicht ein Sohn deiner gesuchten Person, da diese im 19. Jahrhundert geboren wurde.

Gruß Kay Fröhlich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.