Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2021, 07:41
dethoe dethoe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 4
Standard

Hallo,

klasse, vielen Dank

Das Wappen hat sich vermutlich im Laufe der Zeit verändert. Hier ein Foto vom Schlüter Wappen an der Außenseite des Hamburger Rathauses.

IMG_1653.jpg

Liebe Grüße,
Detlef
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.01.2021, 07:42
dethoe dethoe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2021
Beiträge: 4
Standard

Zitat:
Zitat von peterga Beitrag anzeigen
Hallo Detlef,

etliche dieser Bücher gibt es auch online: http://genwiki.de/DGB
Allerdings dieses Buch wohl nicht. Ich hab dir mal ein paar Fotos gemacht, insgesamt sind das aber über 70 Seiten, zu viel zum abknipsen.

Grüße,
Peter
Auch Dir vielen Dank, Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.04.2021, 11:55
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Weissenburg (CH)
Beiträge: 167
Standard

Zitat:
Zitat von peterga Beitrag anzeigen
Hallo Detlef,

etliche dieser Bücher gibt es auch online: http://genwiki.de/DGB
Allerdings dieses Buch wohl nicht. Ich hab dir mal ein paar Fotos gemacht, insgesamt sind das aber über 70 Seiten, zu viel zum abknipsen.

Grüße,
Peter



Hallo Peter
Ich bin gestern in Sachsen auf einen Schlüter gestossen:
Christoph Schlüter (*1614 Zahna, Sachsen-Anhalt + 1690 Frohburg in Sachsen), 1656-1690 Pfarrer in Frohburg, 1634 Studium in Wittenberg. Die Familie lässt sich ab 1630 in Wittenberg nachweisen.

Eltern: Andreas Schlüter (Schlüterus, Schlütter), Richter und Catharina Wendick
Findest sich allenfalls in dem Buch etwas zu diesen Schlüters?
Besten Dank und Gruss
Thomas
__________________
Ave


Ballendorf: Heyne; Grossbothen: Lange, Dietze; Bad Lausick: Hantschmann, Schilde, Sebastian, Zopf; Leipzig: Zopf, Näumann, Kühn; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Greitschütz: Staacke; Drehbach: Orgis; Waldkirchen: Neubert; Kaltenborn: Kern; Hohnbach: Frentzel; Grimma: Lange, Ansorg, Börner; Stadtroda: Kittel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.04.2021, 19:39
Benutzerbild von peterga
peterga peterga ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2006
Beiträge: 107
Standard

Hallo Thomas,

leider nein. Die im Buch genannten gehen auf Hamburg bzw Halle in Westfalen zurück. Soweit ich das überblicke geht da keine Spur nach Sachsen-Anhalt.

Grüße,
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geschlechterbuch , höfer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.