#11  
Alt 12.06.2012, 11:22
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Pfeil FN Marman(n) in Rachtig

... und noch ein PS:

Google hat mich eben in ein anderes Forum geleitet. Dort gibt ein "Gonzo4" folgende Lebensdaten an:

Lothar Marmann: * Rachtig, + Rachtig 1795
Maria Josefa Moseler: * Rachtig, + Rachtig 1808

Eine Verbindung zwischen den Marmann Linien in Osann/Kues und Rachtig kann ich in meinen Unterlagen nicht sehen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.06.2012, 11:34
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Hallo Willi,
die
6. Anna Catharina * 19.3.1772 in Rachtig ist

Tv
Marmann, Lothar * Rachtig + 8.1.1795 Rachtig
oo 25.2.1759 Rachtig
Moseler, Maria Josefa * Rachtig + 12.5.1808 Rachtig
8 Kinder aus der Ehe
Auch bei den Paten ist kein Marmann verzeichnet, außer
- Johann Matthias, (Bruder?) aus Zeltingen am 2.1.1768 bei Johann Matthias
- Maria, (Schwester?) Jungfrau aus Rachtig am 15.1.1779 bei Matthias Josef

Einen Johann Matthias * 6.6.1739 gibt es als Sv
Marmann, Philipp * 8.2.1688 + 9.8.1760 Rachtig oo Becker Maria Magdalena.
In dieser Ehe sind im FB 2 Kinder eingetragen:
- Maria Catharina * 5.10.1733 und
- Johann Matthias * 6.6.1739 = 6 Jahre zwischen den Geburten.
Das ist sehr selten. Möglicherweise sind dazwischenliegende Geburten wie Lothar Marmann * um 1735 nicht eingetragen worden.

Kein Hinweis auf Osann.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.06.2012, 17:31
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard

Hi,
danke nochmals für die Mühe.
mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.08.2012, 19:09
Gonzo4 Gonzo4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 63
Standard

Anna Catharia Marman *19.03.1772 Zeltingen-Rachtig

Eltern: Lothar Marman +08.01.1795 Z-R
oo 25.02.1759 Z-R
Maria Josepha Moseler *17.03.1736 Z-R; +12.05.1808 Z-R

Weitere RF an meine mail-Adresse

G.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2012, 14:00
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Standard

Danke Gonzo!

Die Geburtsdaten der Mutter haben mir noch gefehlt!

Schönes Wochenende

Matthias
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.01.2014, 00:12
jocl59 jocl59 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2014
Beiträge: 1
Standard Marmann aus Monzel

Hallo,
ich habe gesehen, dass hier u.a. nach Marmann geforscht wird.
Ich habe in meinem Stammbaum eine Anna Barbara Marmann, *23.8.1734 in Monzel, +12.10.1807 in Osann (verh. mit Jakob Reef). Sie war die Tochter von Hanspeter Marmann, *um 1694 in Monzel. Das FB von Monzel gibt nicht mehr über ihn her. Weiß jemand mehr?

Außerdem tauchen in meinem Moselaner Stammbuch immer die Berufsbezeichnungen Synodal und Hofmann auf. Natürlich weiß ich, was ein Synodal in der evangelischen Kirche ist, aber wir sind eigentlich durch und durch katholisch (auch nicht altkatholisch oder so). Kann mir jemand sagen, was er gemacht hat?
Und welche Arbeit hatte eine Hofmann?
Danke für eure Mühe.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.01.2014, 09:55
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.682
Standard

Hallo,
im FB Osann-Monzel Ausgabe 2005 steht:
2022/23
Marmann Johann Peter, genannt Hanspeter * 23.1.1694 Monzel ~ 23.2.1694 Monzel rk + 18.5.1770 Monzel
I.oo 22.1.1716 Monzel
Diedrich, Eva */~ 26.4.1693 Monzel + 11.1.1733 Monzel
Tv Peter Diedrich und der Katharina aus Monzel
6 Kinder aus der Ehe
II.oo 4.11.1733 Osann
Brixius, Catharina * um 1710 Osann + 13.4.1759 Monzel
7 Kinder
1. Anna Barbara */~ 23.8.1734 Monzel oo um 1755 Jakob Reef

Sv 2013
Marmann, Johann Justitiar, * um 1655 Altrich ?, + 29.6.1714 Monzel rk Sv Jakob Marmann aus Altrich
oo 15.2.1681 Monzel
Brixius, Anna Maria * um 1660 + 10.8.1740 Monzel
3 Kinder
3. Johann Peter * 23.1.1694 Monzel

Sv 2012
Marmann, Jakob, Synodale, Gerichtsschöffe und Hofmann des Hardthofes, rk + vor 2.1681 Altrich
oo vor 1647
N.N.
3 Kinder
2. Johann * um 1655 Altrich


Die Bedeutung des Synodalen findest Du hier ->http://cms.bistum-trier.de/bistum-tr...e&Page.PK=9394
und das galt auch in der Pfarrei. Das war damals praktisch der Pfarrgemeinderat heute. Es war keine Berufsbezeichnung, es war ein Ehrenamt ähnlich dem Schöffen, Hochgerichtsschöffen, Kirchenschöffen den man auch öfters findet.

Hofmann, Hoffmann war ein Pächter oder Verwalter eines Hofes der einem adeligen Besitzer oder der Kirche gehörte.

Gruß Jogy

Geändert von Jogy (06.01.2014 um 10:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.