Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.03.2017, 13:23
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard Geburtseintrag Neu Sulzfeld russisch

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1889
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Neu Sulzfeld / Nowosolna
Namen um die es sich handeln sollte: Emilia Lerke


Hallo Zusammen,

ich habe hier einen Geburtseintrag und wie bei meiner vorherigen Frage verhält es sich auch hier, ich kann rein gar nichts lesen. Wichtig wären mir halt alle genealogisch wichtigen Daten.
Vielleicht gibt der Eintrag etwas her, mein Problem ist das ich vermute das diese Familie später 1895 auch noch in Adamow (weiter östlich) taufen ließ.
Wenn jemand dazu eine Idee hat, gerne an mich.

Schon mal vielen Dank
und
viele Grüße
Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Emilia Lerke.JPG (164,3 KB, 47x aufgerufen)

Geändert von BOR (13.03.2017 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2017, 13:52
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard Rückfrage Geburtseintrag

Hallo Forumsleser,

gibt es denn gar keinen der etwas entziffern kann?
Vielleicht weiß jemand wo man sowas entziffern lassen kann?
Eventuell auch endgeldlich?

Viele Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2017, 21:34
MartinDeu MartinDeu ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2017
Ort: Kosice,Slowakei
Beiträge: 22
Standard

Hallo Bor,
Ich kann etwas davon lesen und verstehen, weil Russisch meine Muttersprache ist.Aber bin ich kein Profesional im Lesen, kann ich nicht alles klar sehen was hier geschrieben wurde.Auch es ist eine Alteschrift, aber wirklich lesbar für die Leute die machen das von Beruf.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2017, 20:00
MichiLG MichiLG ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2009
Beiträge: 314
Standard

Hallo Torsten!
Schwere Handschrift.
Ich versuche.

Nowosolna 3/15 Sep. 1889 .
Frederick Lerke 25 J. Bauer aus Jordanow.
Zeugen: August Freide 29 J. und Samuil Lerke 35 J.
Säugling- am 28 Aug./9 Sep. in Jordanow von Ehefrau Julia ( geb. Grulke)??? 33 J. geboren worden.
Bei Heilige Taufe Name EMILIA gegeben worden.
Paten August Friede und Natalia Lerke.

Ich hoffe dir geholfen zu haben.
MfG
__________________
Sogar mit weit offene Augen sehe ich nicht das Geringste
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.05.2017, 08:56
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard Lerke Neu Sulzfeld

Hallo MichiLG,

vielen Dank für Deine Mühe (ich war ein paar Tage beruflich unterwegs).
Ich denke damit komme ich schon mal etwas weiter.
Meine Frage ist aber: kann es wirklich sein das der Bauer Frederick Lerke
aus Jordanow stammt? Die Taufe sollte doch aus den Taufbüchern
aus Nowosolna (Neu Sulzfeld) stammen? Ich werde mal bei meiner Quelle
nachfragen. Die Entfernung ist doch ziemlich groß, oder gibt es mehrere
Jordanow´s?

Der Link auf die Taufe:
http://metryki.genealodzy.pl/metryka....5&x=271&y=234

Viele Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.05.2017, 21:59
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.509
Standard

Hallo Tosten,
ich glaube nicht, dass hier Neu-Sulzfeld gemeint ist...

Orte: Kolonien Jordanow und Galkowek (wo Zeuge Samuil Lerke wohnte)- sind in Gmina Brzeziny zu finden.

Mit freundlichem Gruß
Lora
__________________
"Der Akzent unserer Heimat behalten wir in unserem Geist und in unserem Herzen wie in unserer Sprache".
La Rochefoucauld
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2018, 09:52
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard Lerke in und um Brzeziny

Hallo Lora,

entschuldige die späte Reaktion, aber es ist halt "nur" ein Hobby.

Ich denke das ist räumlich überhaupt kein Problem, die Orte liegen ja alle eng beieinander. Meine Linie endet für mich gesichert in Admow, welches ja direkt bei Gemina liegt.
Gesicherte Daten:
Friedrich Lerke & Juljanna Grulke als Eltern von:
Otto Lerke (*7.7.1895 in Adamow) & Maria Magdalena Abel (*29.9.1895 Janow) als Eltern von:
Helmut (*27.8.1922 Adamow, konfirmiert in Löwenstadt [Brzeziny], gestorben 9.5.1966 Köln)
Erna (14.8.1924 Adamow, +2017 Neuwied)
Erich und Alfons (11.2.1927, beide noch vor Kriegsende in Adamow umgekommen)

Ich wäre für jeden Strohhalm dankbar, der mich etwas weiter bringt.

Vielen Dank und viele Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.