Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.12.2009, 17:26
Benutzerbild von Elfi195
Elfi195 Elfi195 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Salzburg, Austria
Beiträge: 23
Standard Taufeintrag für mich unlesbar

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: September 1689
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Gastern, Niederösterreich, Österreich


Kann mir jemand helfen, diesen - doch relativ kurzen - Text zu übersetzen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kreil_gen.JPG (23,3 KB, 54x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2009, 18:13
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.558
Standard

Moin Elfi,

20 7bris Baptizatus ... (könnte eine Abkürzung für est sein) Matthaeus Patris
Kristophs Träle??? et mat(ris) Barbara
flius legitmus levante gregorius
Schamiz??? ... ... ...

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2009, 18:53
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Hallo Elfi, gib uns mehr Text!

Es fehlen die Vergleichsmöglichkeiten.

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2009, 22:41
Benutzerbild von Elfi195
Elfi195 Elfi195 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Salzburg, Austria
Beiträge: 23
Standard

20. obris (September ?) Baptista Matthias, Patries
Christoph Gräl ...... ..... Barbara filis ..... levante Gregorio
...... in Groß Radischen

(Für den Ort Groß Radischen, NÖ, hätten wir Anhaltspunkte, falls es stimmt!)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2009, 23:18
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Hallo, Elfi, Friedrich hat ja schon das, was herauszubringen ist, im Prinzip geklärt:

20. 7bris (am 20. September)
bapizatus est (wurde getauft)
Matthäus
patris Christophs ??? des Vaters...Da bräuchte man einen Vergleichstext
et matris Barbarae (und der Mutter B.)
filius legitimus - ehelicher Sohn
levante - wobei ihn aus der Taufe hob = Pate
Gregorio Schannz? von Groß Radischen (Gregorio = Ablativ = Gregor)

Rand unten rechts: minister qui supra - der die Taufe Spendende wie oben

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.12.2009, 18:16
Benutzerbild von Elfi195
Elfi195 Elfi195 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Salzburg, Austria
Beiträge: 23
Standard

Hallo - unser Familienname ist Kreil, der Familienname des Christophorus ist unseres Erachtens Kräll, Kräl, Greull, Creyl, Krail, Kraill , die wir in unserer Linie gefunden haben.

Wenn nun der Pate Gregorius statt Schanz auch als Kainz zu lesen ist, dann sind wir ganz sicher, dass dies für uns ein wichtiger Schritt zur nächsten Generation ist.

Der die Taufe spendende: kann das Caspar heißen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2009, 18:33
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Ja, im nachhinein kann ich Khainz lesen

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2009, 18:38
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.796
Standard

Hallo Elfi,

Cräle vielleicht, aber Kainz auf keinen Fall.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.12.2009, 18:44
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.796
Standard

Zitat:
Zitat von Kögler Konrad Beitrag anzeigen
Ja, im nachhinein kann ich Khainz lesen

Gruß Konrad
Ok, in der Schreibweise vielleicht schon. Zumindest gibt es zu diesem Namen Khainz jede Menge Einträge bei familysearch, alle in der Steiermark.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2009, 19:28
Kögler Konrad Kögler Konrad ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 4.848
Standard

Um was geht es eigentlich?

Ich meinte unten den Paten Gregorius.

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.