#141  
Alt 11.05.2011, 12:05
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.116
Standard

Hallo Mini,

vielleicht finden Sie ja einen Beitrag von Alwinus in diesem Thema, dass ich für Alwinus eingestellt habe:
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=51334
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 11.05.2011, 13:08
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alwinus,

ich habe den Admi Chris angeschrieben und gebeten, für die Suche (Text von sternap) ein gesondertes Thema zu erstellen.

Vielleicht klappt es ja. Dann muss nicht jeder gleich die ganzen Texte lesen; sondern nur bei Bedarf.

Ansonsten lassen Sie sich bitte von unseren Diskussionen nicht irritieren. Warten Sie Ihre noch offenen Antworten ab und informieren Sie uns dann über die jeweiligen Ergebnisse.

Ich wünsche noch einen schönen Tag.

Ursula
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 11.05.2011, 14:31
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ursula,

Alwinus bat mich, den Text aus Beitrag 140 auf die erste Seite Beitrag 1 zu kopieren, somit kann nun jeder nachlesen, was bisher unternommen wurde.

Sonnige Grüße
Marlies
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 11.05.2011, 15:07
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Marlies,

dann war das eine Überschneidung.

Du bist, wie immer, ein Schatz. Weiß Chris Bescheid?

Danke recht herzlich und weiterhin sommerliches Wetter,

Ursula
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 11.05.2011, 18:46
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich habe nun Fotos, die Alwinus mir zugeschickt hat, im 1. Beitrag hochgeladen, evtl. hilft es ja bei der Suche weiter.

Marlies
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 12.05.2011, 18:14
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.116
Standard

Guten Abend Alwinus,

was meinen Sie, konnte Ihre Schwester 1943 gut deutsch sprechen, gut deutsch lesen und gut deutsch schreiben ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 13.05.2011, 12:15
Alwinus Alwinus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Worms
Beiträge: 139
Standard

Hallo Dieter,ich denke meine schwester konnte den schwaben deutsch gut sprechen,lesen und schreiben eher nicht,da sie in eine weissrussische schule ging,nur zu hause deutsch gesprochen hat und draußen mit kindern jidisch gesprochen hat,da wir in einem viertel von minsk wohnten mit 80% judischer bevölkerung,alle meine eltere geschwister sprachen draußen jidisch, zu hause deutsch und in der schule weißrussisch,deshalb hatten sie auch immer schlechte noten russisch in der schule.
mit freundlichen gruß
alwinus
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 13.05.2011, 16:17
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.116
Standard

Hallo Alwinus,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich denke darüber nach, wie Ihre Schwester ihren Nachnamen Schmidt bei der Ankunft 1943 in Deutschland ausgesprochen hat, beziehungsweise, wie ihn deutsche Beamte verstanden und aufgeschrieben haben.
Haben sie Schmidt oder Schmitt geschrieben.

Meine Überlegungen zielen auf den Satz ab, den Ihnen der Kirchliche Suchdienst am 15.03.2011 geschrieben hat:
'Maria Schmidt, auch Schmitt, geb. ...'

In Ihrer Suchanzeige auf der 1. Seite finde ich diese Angabe nicht. Warum nicht ?
Jeder konnte doch das von mir hier eingestellte Schreiben lesen !

Ferner vermisse ich den 2. Vornamen Ihrer Schwester, sowie die vollständigen Angaben der Namen ihrer Eltern.

Jeder konnte auch hier diese Angaben auf der von mir hier eingestellten Geburtsurkunde lesen !

Ich weiß aus Angaben aus russ. Kriegsgefangenenlagern, dass die Angaben über den Vater immer besonders wichtig sind. Oder ist das hier nicht so wichtig ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 13.05.2011, 16:44
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

herr saure, bitte formulieren sie das wichtige in einer ebenfalls knapp gehaltenen zusammenfassung. ich gebe ihnen jetzt anstelle von alwinus eine antwort auf ihre fragen, warum dieses und jenes nicht in ihrem sinne erledigt wurde:
weil die angehörigen aufgrund des alters und der emotionalen ergriffenheit gar nicht wissen, wo und wie zuerst anfangen. sie nehmen einfach jede hilfe, die sie bekommen. in einem anderen forum kommt man ihnen mit dem übersetzen und schreiben russischer briefe sehr entgegen, daher machen sie das zuerst. das ist vollkommen in ordnung.

wenn sie, herr saure, selbstlos und freundlich, den alten leuten helfen wollen, dann tun sie es ohne andeutungen, und ohne den anspruch, die familie der gesuchten in eine richtung gehorsamen und perfekten handelns nach unserer logik erziehen zu wollen!
ich habe selbst einen nahen angehörigen gesucht, ich versichere ihnen, da treten die logischen gedanken oft hinter einen berg voller emotionen zurück.drei tage vor einer fast aussichtslosen operation habe ich den menschen gefunden. von ihm wusste ich allerdings, dass und wo er ungefähr lebte. das wiedersehen gab ihm die kraft, noch einmal den schwierigen weg zurück in das leben zu gehen.

ich denke, entweder lebt seine schwester noch, oder es ist für sie und andere kinder jenes transportes wichtig, dass jemand die geschichte ihres verschwindens erzählt.beides sind gründe, einfach zuspruch und hilfe zu geben.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap

Geändert von sternap (13.05.2011 um 22:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 13.05.2011, 18:57
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@sternap

Ich stimme Ihnen von Herzen zu.


@Saure
Es ist hier weder ein Verhör angebracht noch Bemerkungen wie "warum nicht"? Alwinus ist doch kein kleines Kind! Warum behandeln sie ihn so?

Und außerdem gibt es für den Namen Schmidt nicht nur zwei Schreibweisen, sondern viele. Ich weiß wovon ich spreche, da ich zum Beispiel im polnischen Sprachraum suche, in dem unsere Ahnen Platt gesprochen haben. Die Suche nach den Orten ist da schon richtige Detektivarbeit - aber auch bei den FN war man sehr erfinderisch. So wie es verstanden wurde, wurde auch geschrieben. Wie also soll Alwinus nun wissen, was seine Schwester gesagt hat und wie der Empfänger es verstanden hat. Er war schließlich nicht dabei!

Dieter, manchmal verstehe ich Sie wirklich nicht mehr. Ich habe heute Morgen Ihre Fragen gelesen und fand sie einfach nur, mal nett ausgedrückt, sehr eigenartig.

Beim Kirchlichen Suchdienst stand im Übrigen nicht, dass die Kinder jemals in Berlin angekommen sind. In den Kriegswirren können sie sonst wo gelandet sein!

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.