Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wie sieht es bei Euch mit adeligen Vorfahren aus?
Ich habe keine adeligen Vorfahren. 133 51,55%
Laut (Familien)überlieferung habe ich adelige Vorfahren, habe dies aber (noch) nicht überprüft. 36 13,95%
Ich habe durch Forschung die Überlieferung von adeligen Vorfahren nicht bestätigt. 6 2,33%
Ich habe durch Forschung die Überlieferung von adeligen Vorfahren bestätigt. 36 13,95%
Ich habe ohne vorherige Überlieferung adelige Vorfahren gefunden. 43 16,67%
Ich bin selbst adelig. 4 1,55%
Teilnehmer: 258. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 04.08.2012, 17:59
Benutzerbild von STAB07
STAB07 STAB07 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Essen
Beiträge: 25
Standard

Hallo

ich habe durch die Geburtsurkunde meines Urgroßvaters Mütterlichseits erfahren das die

von Berg hießen aber 1902 wurde der Name auf van Berk umgeschrieben wie so wes halb weiß ich noch nicht habe schon zum Amtsgericht geschrieben
Gruß Steffi
__________________
Suche alles über: Herbst Bünnewitz Kreis Cammin

Drobek Konstadt kreis Kreuzburg, van Berk Duisburg,

Krämer Könisgberg Ostpreußen,Besinski Schönehr Pommern

Hoyer Markneukirchen, Kaspschak und kapschak Bochum

Behrendt Meiersberg -Homberg, Spörtel Mettmann

alle van Nieuwenhofen Mönchenladbach
Maaßen,Schlefers,Hüttges


KOCH Gelsenkirchen,Tibusek Herne
  #32  
Alt 25.08.2012, 20:51
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.371
Standard

Zitat: Nicht desto Trotz: Es ist einfach eine Frage der Statistik, bis JEDER! adelige Vorfahren
hat. Jeder!



NÖ, ich nicht! Habe etwa 4000 Personen im Stammbaum und keiner ist adelig!!

Lediglich der (ich glaube Freiherr) Werner von Blittersdorf war ein Taufpate....

Aber nach einem Ahnen ist trotzdem eine Realschule im Allgäu benannt. Aber auch nur eine!!

Was soll`s....
Schönes bürgerliches WE euch allen.

Assi
  #33  
Alt 25.08.2012, 23:00
Elisabeth Elisabeth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 193
Standard

Hallo,
ich habe Ahnen mit ,von' vor dem Nachnamen und eine Familienüberlieferung, dass diese Dame adelig ist. Da sie aber von Wetzlers hieß und aus Wetzlers kam (kleines Nest im Süden des heutigen Tschechien) glaube ich nicht daran. Bin jetzt mit einem anderen Familienzweig beschäftigt. Aber vielleicht löst sich dieses Rätsel einmal. Für mich ist es nicht so wichtig. Adelig sein ist kein Verdienst. Mich beeindruckt mehr eine Ahnin gefunden zu haben, die im Kohlebergbau als Rampenarbeiterin gearbeitet hat.
Herzliche Grüße Elisabeth
  #34  
Alt 26.08.2012, 12:07
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Elisabeth,
wahrscheinlich wird sich Deine Vermutung bestätigen. Ein Adelsgeschlecht v. Wetzlers ist in den Adelsnachschlagewerken nicht verzeichnet. Wetzlers war ja auch nur ein kleiner Weiler mit 6 ha, so dass die Chance, dass sich danach ein Adelsgeschlecht benannte, nicht sehr groß ist.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
  #35  
Alt 26.08.2012, 15:16
Elisabeth Elisabeth ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 193
Standard

Hallo Hina,
ich habe es mir gedacht. Danke ,daß Du nachgeschaut hast. Ich war nur etwas verwundert, daß in der nächsten Generation ein Doppelname mit von Wetzlers stand. Ich wußte nicht, daß es in der österr. ungar. Monarchie ,von' als Namensbestandteil bei Herkunft aus diesem Ort gab. Die nächste Generation war ja nicht mehr aus diesem Ort.
Herzliche Grüße Elisabeth
  #36  
Alt 26.08.2012, 20:54
Anna v. Sachsen Anna v. Sachsen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2004
Beiträge: 598
Standard auch ein paar "von"

habe auch ein paar "von". Nur leider sind das Tagelöhner oder Landarbeiter.
Ich trage es mit Fassung.
Gabi
  #37  
Alt 17.05.2013, 19:41
afröhlich afröhlich ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: LU-Oggersheim
Beiträge: 19
Standard von Plettenberg

Zitat:
Zitat von gabyde Beitrag anzeigen
Ich weiß jetzt nicht, was ich auswählen soll... Ich habe Hinweise darauf, daß ich über meine sauerländischen Vorfahren möglicherweise eine Verbindung zu den Herren von Ole/von Plettenberg habe, konnte aber die aber noch nicht nachweisen/bestätigen. Ich habe diese bereits in einer anverwandten Linie gefunden, also bin ich zumindest adelig verschwägert
Da im Sauerland jeder mit jedem verwandt war, ist allerdings die Wahrscheinlichkeit hoch, daß ich auch von der Linie abstamme. Diese ließe sich dann bis in den Hochadel zurückführen.
Bis ich da irgendeinen Beleg habe, ist das aber nur Spekulatius - deshalb vermisse ich hier einen Abstimmungspunkt "ich habe Hinweise auf adelige Vorfahren, kann es aber (noch) nicht belegen". Vielleicht könnte man den Punkt mit der Familienüberlieferung dahingehend umformulieren? Friedrich?

LG
Gaby
Hallo Gaby,
Dein Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber auf der Suche nach "von Plettenberg" bin ich darauf gestoßen.
Auch bei meinen Vorfahren gibt es reichlich Plettenbergs, die ich über MyHeritage gefunden habe. Die Angaben dort sind aber sehr unterschiedlich und ein bisschen verwirrend.
Frage: Hast Du inzwischen etwas mehr über diesen Familienzweig herausbekommen?
Falls ja, würde mich das sehr interessieren

LG
Annette
  #38  
Alt 17.05.2013, 23:23
Asphaltblume Asphaltblume ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.383
Standard

Eine meiner Urgroßtanten heiratete einen von Hinrichs. Ob der zum Adelsgeschlecht gehörte, weiß ich nicht. Wahrscheinlich eher nicht, er war nämlich Tischler...
  #39  
Alt 18.05.2013, 13:14
Benutzerbild von Micha1970
Micha1970 Micha1970 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2011
Ort: Griesheim bei Darmstadt
Beiträge: 308
Standard

Hallo zusammen,

direkte adelige Vorfahren habe ich nicht. Lediglich meine Urgroßtante hatte mal ein Verhältnis mit einem Friedrich Karl Anton Freiherr Kreß von Kressenstein, * 12.04.1908 in Bad Reichenhall, gefallen 22.08.1942 in Rußland (Sohn von Karl Friedrich Christoph Kreß von Kressenstein und Margarete Wandel). Aus diesem Verhältnis ist ein Sohn entsprungen, der 1930 in Darmstadt geboren wurde und 1973 kinderlos in Darmstadt starb.

Leider habe ich bisher nicht erforschen können, wie und wo sich meine Urgroßtante und der Freiherr kennengelernt haben. Wäre auf jeden Fall interessant herauszufinden

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende.

LG
Micha
  #40  
Alt 21.05.2013, 12:01
franz ferdinand franz ferdinand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 285
Standard

Ich habe nichts Adeliges in meiner Forschung, würde mich aber durachaus darüber freuen, wenn ich noch auf etwas stoßen würde - aus dem ganz einfachen Grund, weil die Quellenlage bei Adeligen ganz anders ist als bei Bürgerlichen und somit die Hoffnung auf weitere Ergebnisse stiege. Überdies ist es schön, Abwechslung in die Forschung zu bringen; so wie ich mich über eine schlesische Schuhmacherstochter, einen schwäbischen Schustermeister oder einen mährischen Weinhauer freue, sow würde ich es auch beim Auffinden eines Adeligen tun. Auch wenn ich weiß, dass dies nie der Fall sein wird ;-)

LG Martin
__________________
Niederösterreich, Oberösterreich, Wien, Südmähren, Steiermark, Ungarn, Niederbayern, Burgenland, Oberschwaben, Schlesien, Böhmen, Franken, Sachsen, Oberpfalz
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.