#1  
Alt 07.06.2012, 12:49
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard Dietz/Marmann aus Monzelfeld

Hi,
Zitat:
Dietz-Lenssen



Dietz aus Rachtig
Zitat:
Zitat von itau
Dem Nicolas Dietz aus Nachtig , Kreis Berncastel , ist für die mit eigener Lebensgefahr bewirkte Rettung des 19 jährigen Johann Peter Glesius aus den Wassefluten der Mosel , in belobender Anerkennung seiner entschlossenen Nächstenliebe eine Geldprämie bewilligt worden.

Trier den 11. Juli 1834 / Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1834


Ich nehme an, es handelt sich hier um Nikolaus Dietz aus Rachtig (* 3. Febr. 1808), Sohn des aus Monzelfeld stammenden Johann Christian Dietz und seiner 2. Frau Anna Catharina Marman.

unter meinen "Verwandten" gibt es einen Johann Christian Dietz aus Monzelfeld +21. August 1773 , verheiratet mit Catharina Bootz aus Kues . Das kann natürlich der hier erwähnte Johann Christian nicht sein. Andererseits habe ich im FB Monzelfeld keinen anderen passenden Johann Christian gefunden .
Mich würde interessieren , ob es da eine Verbindung gibt.
Ähnliches gilt für die Marmann.
Meine Marmann stammen aus Kues und Osann . Letzte Namensträgerin unter meinen Vorfahren war Anna Barbara Marmann *14. April 1721 in Kues verh. mit Nikolaus Spross.

mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.06.2012, 19:50
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Standard

Hallo Willi,

nach meinem Forschungsstand ist der Vater von Nikolaus Dietz (* 3. Febr. 1808)

Johann Christian Dietz (* 19. März 1765, Monzelfeld; + 28. Juni 1826, Rachtig).

Dieser ist ein Sohn aus der II. Ehe von Johann Christian Dietz (1711-1773) mit Catharina Bootz (1729-1794).

Er ist im Familienbuch Monzelfeld (von J.M. Braun) die 263.9.

Forschungsfreund Heinz Thilmann hat mich (mit Verweis auf das FB Rachtig-Zeltingen von Otto Münster) auf diesen Umstand aufmerksam gemacht. Herr Braun hat mir inzwischen diese Ergänzung bestätigt.

Johann Christian Dietz (1765-1826) heiratete in 1. Ehe ( Rachtig, 22. Febr. 1791) Maria Magdalena Rieth (+ 02.10. 1800, Rachtig) und in 2. Ehe (16.02.1802) Anna Catharina Marmann (* 19. März 1772, Rachtig)

Anna Catharina Marmann ist Tochter von Lothar Marmann und Maria Josefa Moseler.

Hoffe, das hilft Dir weiter.

Schönen Gruß aus Mainz

Matthias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.06.2012, 12:48
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard

Hi,
danke Mathias .
Der Johann Christian Dietz * 19. März 1765 ist mir zwar bekannt und passt, nach FB Monzelfeld soll er allerdings vor 1773 verstorben sein. FB sind natürlich nicht fehlerfrei . Ich hänge mal eine Ahnenliste der Nichte Anna Maria Engelbreit des Johann Christian an.Die Marmann kann ich noch nicht einordnen bzw anschließen da ich keinen Zugriff auf das FB Zeltingen/Rachtig habe, vielleicht findet sich ja ein helfender Kollege.

mfG
Willi W.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf dietz_det_ancestor_report.pdf (57,2 KB, 3x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.06.2012, 13:27
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Standard

Hallo Willi,

vielen Dank für die Liste!

Ich habe Christian Dietz (1765-1826) bei mir aufgenommen, weil er mit seinen Eltern (Dietz/Boozen [sic]) so im FB Rachtig-Zeltingen (von Otto Münster erstellt) unter # 248 und # 249 aufgeführt wird.

Es passt auch, dass er wie seine Vorfahren, Müller war und in der "Mühle Ürzig" lebte. Die "Mühle Ürzig" wird auch bei drei seiner vier Kinder aus erster Ehe als Geburtsort angegeben. Auch der Vater seiner ersten Frau (Andreas Rieth) war "Müller bei Rachtig". Ich vermute es handelt sich dabei um die "Mühle gegenüber Ürzig" die bei einem Paten namens Rieth/Rüth angegeben ist.

Über die Marman [so Schreibweise bei Münster] habe ich leider keine weiteren Informationen.

Vom FB Rachtig-Zeltingen habe ich leider nur eine Kopie der "Dietz-Seite".

Wenn ich in dem einen oder anderen Punkt noch fündig werde, schreibe ich das hier natürlich sofort rein.

Schönen Gruß aus Mainz

Matthias
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.06.2012, 15:21
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Standard

Hallo Willi (und andere Mitlesende),

die Sache lässt mir ja einfach keine Ruhe, ich habe nochmals rumgeblättert:

Braun (FB Monzelfeld) bezeichnet Johann Christian Dietz (* 1765) "+ vor 1773" und bezieht sich dabei wohl (vgl. FN 6) auf die Einwohnerliste / Spezification vom 26. Januar 1773 [LHA Koblenz, 1 C 1604] laut der Christian Dietzen Wittib
mit einer Tochter, keinem Sohn (und auch keinen Pferden und Ochsen) in wohl bescheidenen Verhältnissen lebte.

So wird diese Liste auch von Franz Schmitt (Monzelfeld. [1979], S. 177-179) wiedergegeben.

Aber: 1773 waren keine sicheren Zeiten auf dem Hunsrück und was spricht dagegen, dass der Knabe damals bei Verwandten oder den Kueser Paten untergebracht war?

Es ist außerdem auffällig, dass von 1769 bis 1773 die Zahl der Haushalte von 77 auf 54 zurückgegangen ist. (vgl. Schmitt, S. 261) Also ein hochgerechneter Schwund von 30% in vier Jahren (hochgerechnet 95 Personen)!!! Das spricht für außerordentlich ungünstige Lebensumstände und/oder eine etwas lückenhafte Specification. (1784 zählt Fabricius übrigens schon wieder 373 Personen: fast die Zahl von 1769.)

Und da wäre noch ein Punkt: Schmitt gibt auch die "Specificatio über daß Dorf Montzelfelt ampts Berncastel 1773 den 16. Tag october" wieder. (S. 430-431)
Hier werden zwar auch 54 Personen (= Haushaltsvorstände) aufgeführt - unter den "Wittiben" fehlt Catharina. Sie hat also auch (mit ihrer Tochter) in den neun Monaten die zwischen den beiden 1773er Specificationen liegen das Dorf verlassen. Zumindest vorübergehend, denn 1794 stirbt sie hier.

Mal sehen, ob uns hier noch jemand weiterhelfen kann.

Gruß aus Mainz

Matthias
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.06.2012, 08:52
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard

Hi,
noch ein Indiz :
Als Pate der Anna Maria Engelbreit , Enkelin der Catharina Bootz wird Christian Dietz aus Rachtig genannt . Das dürfte dann der angeblich verstorbene Bruder der Kindesmutter sein .

mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.06.2012, 09:23
Jogy Jogy ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.681
Standard

Hallo Willi,
2. Marmann, Anna Barbara * 14.4.1721 Kues
Tv
Marmann, Peter */~ 28.6.1687 + 22.9.1739 Kues
oo 25.8.1718 Osann
Bootz, Barbara * 24.6.1691 Kues, Tv Mathias Bootz und Katharina Becker
4 Kinder aus der Ehe

Sv
Marmann, Heinrich * um 1647 Altrich + 11.4.1725 Osann,
oo 21.2.1678 Osann
Müller, anna * 22.1.1647 Minheim + um 11.1690 Monzel
6 Kinder
5. Peter Paten: Peter Schander und Anna Marmann

Sv
Marmann, Jakob Synodale, Gerichtsschöffe, Hofmann vom Hardthof
3 Kinder
1. Heinrich
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2012, 08:34
wiwack wiwack ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 326
Standard Marmann aus Rachtig

Hi,
danke Jogy für die Daten .
Nochmals nachgefragt :
Gibt es eine Verbindung der Marman aus Rachtig zu den von Jogy genannten Marmann aus Osann ?
Zitat:
Anna Catharina Marmann (* 19. März 1772, Rachtig)
Anna Catharina Marmann ist Tochter von Lothar Marmann und Maria Josefa Moseler.
Was steht über diese Marmann im FB Rachtig ? Wer sind die Vorfahren von Lothar Marmann ?
In Kues wurden die Marmann offenbar nicht heimisch . Die einzige Familie in Kues blieb Peter Marmann oo Barbara Bootz , deren Tochter in die Familie Spross einheiratet.

mfG
Willi W.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2012, 10:42
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Pfeil FN Marman(n) in Rachtig

Zitat:
Zitat von wiwack Beitrag anzeigen
Nochmals nachgefragt :
Gibt es eine Verbindung der Marman aus Rachtig zu den von Jogy genannten Marmann aus Osann ?
Was steht über diese Marmann im FB Rachtig ? Wer sind die Vorfahren von Lothar Marmann ?
Hallo Willi,

da kann ich leider nicht weiterhelfen. Das FB liegt mir nicht vor. Bei dem Eintrag auf Lothar Marmann und Maria Josefa Moseler steht nichts weiter - auch kein Code der darauf hinweisen würde, dass ihn der Herausgeber in einem anderen KB gefunden hat. Demnach stammen sie wohl nicht aus Zeltingen-Rachtig.

Schönen Gruß aus Mainz

Matthias
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2012, 10:51
Dietz-Lenssen Dietz-Lenssen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2012
Ort: Mainz
Beiträge: 112
Pfeil FN Marman(n) an der Mosel

Hallo Mitforschende,

jetzt war ich eben zu voreilig gewesen. Habe gerade bei Bungert nachgeschlagen (Heiratsregister Mosel bis 1798). Da findet sich bei den Marman-Ehen auch in Rachtig-Zeltingen:

1759: Lothar Marmann oo Maria Josa. Moseler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.