Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele Generationen umfasst Eure Stammlinie?
2 Generationen (Großvater väterlicherseits) 8 2,45%
3 Generationen (Urgroßvater) 8 2,45%
4 (2fach Urgroßvater) 16 4,89%
5 (3fach Urgroßvater) 27 8,26%
6 (4fach Urgroßvater) 38 11,62%
7 (5fach Urgroßvater) 32 9,79%
8 (6fach Urgroßvater) 39 11,93%
9 (7fach Urgroßvater) 26 7,95%
10 (8fach Urgroßvater) 31 9,48%
11 (9fach Urgroßvater) 27 8,26%
12 (10fach Urgroßvater) 26 7,95%
13 (11fach Urgroßvater) 12 3,67%
14 (12fach Urgroßvater) 11 3,36%
15 (13fach Urgroßvater) 3 0,92%
16 (14fach Urgroßvater und mehr) 23 7,03%
Teilnehmer: 327. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 01.09.2013, 16:25
Benutzerbild von Fockie
Fockie Fockie ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Standard

Hallo,
bei mir sind es acht Generationen! Mein direkter Vorfahr Hans Jürgen Eickhoff taucht 1720 aus dem Nichts in den Kirchenbüchern von Jederitz (bei Havelberg/Sachsen-Anhalt) auf und zeugte eine Reihe von Kindern. Natürlich bin ich darauf scharf, die Nadel im Heuhaufen zu finden, sprich zu entdecken, von wo er zugewandert ist!
Gruß Fockie
  #32  
Alt 01.09.2013, 17:38
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 385
Standard

Hallo,

da ich vor kurzem einen Glückstreffer hatte kann ich nun auf acht Generationen zurückblicken. Allerdings ist von letzterer Generation nur der Name bekannt (* geschätzt um 1690). Trotzdem bin ich mir sicher dort noch etwas weiter zu kommen auch, wenn sich das Datum der Kirchenbuchanfänge (1678) nähert.

Schöne Grüße

Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Städer, Stodtmeister, Möllenbeck
Schleswig-Holstein: Andresen, Jacobsen

  #33  
Alt 10.09.2013, 18:50
Ingerika Ingerika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2008
Beiträge: 134
Standard

Hallo Michael, danke!!

Hallo eMWe, das ist ja äußerst deprimierend.

Gruß, Inge
  #34  
Alt 11.09.2013, 08:58
Struppi Struppi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Mecklenburg
Beiträge: 257
Standard

Hallo liebe Mitforscher,

wieder eine sehr interessante Umfrage, die mich zum Nachdenken angeregt hat. Bei meiner Stammlinie bin ich bis zur 24. Generation gekommen und die urkundliche Ersterwähnung fand im Jahre 1278 statt.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude beim Suchen der Ahnen

Euer Struppi
  #35  
Alt 12.09.2013, 12:30
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.126
Standard

Hallo,

Ich komme auf 5 Generationen.

Angesicht der schlechten kB- Lage in Schlesien bin ich froh überhaupt soweit gekommen zu sein.

LG Silke

Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
  #36  
Alt 12.09.2013, 16:04
Benutzerbild von Fockie
Fockie Fockie ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 28
Standard

"Bei meiner Stammlinie bin ich bis zur 24. Generation gekommen und die urkundliche Ersterwähnung fand im Jahre 1278 statt."

Ich bin so was von neidisch auf dich!! Bis ins 13. Jahrhundert - ich gratuliere!!
Herzliche Grüße
Fockie
__________________
Eickhoff u. Riemann in Strodehne/Westhavelland
Koberg in Schleswig-Holstein
  #37  
Alt 12.09.2013, 20:27
Niclas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo zusammen,

väterlicherseits habe ich die 45. Generation erreichen können, dank einer großen Adelsfamilie im Elsass und in Lothringen. Die letzte Person heißt Hérold von Westgoten geboren im 645, aber ich bin immer noch nicht fertig geworden. Vielleicht schaffe ich es ja noch vor Christus ?

-Niclas
  #38  
Alt 14.09.2013, 11:44
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.806
Standard

Hallo Niclas!

Zitat:
Zitat von NiclasWitt Beitrag anzeigen
väterlicherseits habe ich die 45. Generation erreichen können, dank einer großen Adelsfamilie im Elsass und in Lothringen.
Eine Adelsfamilie Witt im Elsaß ist mir nicht bekannt. Ich bin aber kein Experte, wo saßen die denn?

Zitat:
Die letzte Person heißt Hérold von Westgoten geboren im 645, aber ich bin immer noch nicht fertig geworden. Vielleicht schaffe ich es ja noch vor Christus ?
Diese frühen Genealogien sind notorisch dafür, daß sie völlig unbelegbar sind.
__________________
Gruß
gki
  #39  
Alt 14.09.2013, 23:00
Niclas
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

die Adelsfamilie hieß auch nicht "Witt".
Sie hieß unter anderem "von Lothringen".
  #40  
Alt 15.09.2013, 10:04
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.806
Standard

Zitat:
Zitat von NiclasWitt Beitrag anzeigen
die Adelsfamilie hieß auch nicht "Witt".
Sie hieß unter anderem "von Lothringen".
Dann mutmaße ich mal, daß diese eben nicht Deine Stammlinie ist, um die es bei dieser Umfrage ging.
__________________
Gruß
gki
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
stammlinie , stammreihe , umfrage

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:28 Uhr.