Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2019, 18:54
opledamu opledamu ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Dormagen
Beiträge: 95
Standard Sterbedatum und Ort von Alwine Martha Pfeiffer geb. Scheider

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1916 bis 1918
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Xions = Tiefenbach = Ksiaz = Schonz
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Standesamt Xions



Liebe Forscher in der Provinz Posen,
Seit Jahren suche ich den Ort und das Sterbedatum von Alwine Martha Pfeiffer geb. Scheider. Sie war evangelisch und wohnte in Xions. Sie hatte 1915 in Xions meinen Vater Bruno Paul Pfeiffer geheiratet, ist aber bald danach ohne Nachkommen verstorben. In Xions und Posen ist nichts zu finden.
Wer forscht in der Familie Scheider in Xions? Wer kann mir noch einen Tipp geben? Ist sie eventuell in einem anderen Ort verstorben und eingetragen?
Beste Grüße
opledamu

Geändert von opledamu (23.07.2019 um 18:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2019, 03:23
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 902
Standard

Hallo Wolfgang,

gibt es Randvermerke auf der Heirtasturkunde (oo 25. Mai 1915 in Xions)? Alternativ vielleicht auf der Heiratsurkunde (19. Jun. 1922 Rohnstock, Bolkenhain, Liegnitz) von deinen Eltern ein Hinweis?
Auf der Geburtsurkunde [aus dem Haupt-Register?] (vom 1. Okt. 1893 Xions) steht leider nichts.

Wo wir gerade bei Hochzeiten sind, hab mir mal die Eheurkunde Ihrer Eltern (Scheider/Flegel - 43/1887 Xions) angesehen. Als Trauzeuge wird der Dachdeckermeister Eduard Scheider (33 Jahre alt) angegeben. Der wohnte 1887 ja in Berlin, wäre das als Sterbeort möglich?

Ansonsten würde mir nur Beiaken/Sammelakten einfallen - weiß aber nicht, ob es so etwas auch noch in Polen gibt (hab von dort noch keine angefordert.)
Evtl. in der Beiakte zur Ehe deiner Eltern müsste/könnte eine Sterbeurkunde der 1. Ehefrau beiliegen. Dein Vater musste sicherlich bei der 2. Hochzeit ein Dokument (z.B. die Sterbeurkunde) dem Standesbeamten vorlegen und dass landet dann in so einer Akte.

Jetzt ist mir gerade aufgefallen, dass von diesem Ort sowohl das Haupt- als auch das Nebenregister existieren. Hast du dir immer beide Auszüge aus dem Haupt- und Nebenregister geben lassen? Ich glaube die Hauptregister sind die, welche man auch Online finden kann. Die Nebenregister sind nicht online und ich hab mich schon gewundert warum ich mir erst Geburten von 1893 angeschaut hab und dann waren sie plötzlich nicht mehr zu da (Scany 0), dass gleiche bei der Hochzeit von 1887. Kein Wunder.

Auch zwischen Haupt-und Neberegister kann es Unterschiede geben, daher solltest du dir unbedingt auch die anderen Einträge besorgen.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (24.07.2019 um 04:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2019, 17:24
opledamu opledamu ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Dormagen
Beiträge: 95
Standard Todesdatum von Alwine Martha Scheider

Hallo Doro,
tausend Dank für die vielen Tipps. Du hast Dir wirklich viel Mühe gemacht mit den Recherchen.

Was mich allerdings sehr gewundert hat, woher hast Du das Hochzeitsdatum meiner Eltern von 1922? Das habe ich niemals ins Internet gestellt.
Das Datum steht nur in meinem privaten Familienbuch, allerdings ohne Kommentar. Alle ev. Kirchenbücher von Rohnstock sind verschollen. Standesamtsbücher der Heiraten von 1922 gibt es wohl noch in Hohenfriedeberg/Dobromierz. Da könnte ich mal hinschreiben und auch nach Beiakten fragen.
Im vorigen Jahr hatte ich mal Kontakt zu Herrn Bielecki. Der hat in Xions alle Standesamts-Jahrgänge von 1916 bis 1918 durchgesehen und nichts gefunden. Ob Herr Bielecki Haupt- oder/und Nebenregister in Xions/Ksiaz geprüft hat, weiß ich nicht.

Ich kann mir das nicht erklären, da sie in Xions gewohnt hat und dort mit ziemlicher Sicherheit auch gestorben ist, mit ca. 23-25 Jahren. Ihre Schwester Hedwig Elsner geb. Scheider, Schwägerin meines Vaters, ist meine Patentante geworden, die ich auch noch gekannt habe. Verstorben 1984 in Horn/NÖ. Mein Vater ist 1940 bereits verstorben, als ich 3 Monate alt war. Ich kann keinen mehr fragen.
Die einzige Chance sehe ich z.Zt. nach Dobromierz zu schreiben. Ich habe auch noch niemanden gefunden, der nach SCHEIDER in Xions sucht.
Beste grüße
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2019, 19:50
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 902
Reden

Hallo Wolfgang,

sehr gern.

das Hochzeitsdatum deiner Eltern stammt von familysearch.org (dein Stammbaum) und MyHeritage (anderer User, enthält auch Daten zu deinen beiden Geschwistern.)

Ja, dass ist richtig, dass Beste ist es Kontakt mit dem StA aufzunehmen und zu hoffen, dass es die Beiakten noch gibt.

Vielleicht ist sie nach 1918 verstorben (oder schon kurz nach der Hochzeit - noch im Jahr 1915)? In dem Fall kann der Suchradius noch auf die Jahre bis Juni 1922 ausgedehnt werden.
Was hältst du davon?

Hatte deine Patentante Nachfahren?

Du hast geschrieben, dass du niemanden mehr fragen kannst. Du könntest vielleicht über das Unternehmen "Technisches Büro Pfeiffer GmbH & Co. KG" in Wennigsen (Deister) evtl. wieder Kontakt zu Nachkommen deines Cousins Harry aufnehmen. Das Unternehmen kannte seinen Sohn (aus Gehrden).

Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (25.07.2019 um 20:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2019, 17:08
opledamu opledamu ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Dormagen
Beiträge: 95
Standard Todesdatum von Alwine Martha Scheider

Hallo Doro,
1:0 für Dich ! Du hast Recht. Manchmal läßt mich mein Gedächtnis im Stich. Ist das ein Wunder, wo wir in den letzten Tagen über 40 Grad hatten?
Die Ausdehnung auf 1915 bis 1920 könnte vielleicht noch was bringen. Vater ist Anfang 1920 (März?) aus französischer Kriegsgefangenschaft gekommen. Da war sie aber schon gestorben. Ich werde mich nochmal mit Herrn Bielecki in Verbindung setzen.
An das Standesamt in Dobromierz habe ich schon geschrieben, geht am Montag zur Post. Ich finde einen festen Brief besser als ein Email, was manchmal ignoriert wird.
Nein, meine Patentante hatte nur eine Tochter mit Schwiegersohn, die hatten aber keine Kinder. Alle schon verstorben.
Der Sohn von Cousin Harry, mit dem ich mal ganz kurzen Kontakt hatte, ist auch schon verstorben. Mit einem Stiefsohn habe ich noch Kontakt, aber der hat keine Ahnung von Scheider.
Beste Grüße
Wolfgang (pfeiffer-mit3f@online.de)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.